Weihnachtskarte – Grüße aus der Otter-Welt (1)

Grüße aus der Otter-Welt 1-1
Grüße aus der Otter-Welt 1-3
Grüße aus der Otter-Welt 1-2

Ja, ich weiß… Weihnachten ist vorbei und ich hatte Dir versprochen, keine Weihnachtskarten mehr zu zeigen. Aber als ich das sagte, hatte ich auch gedacht, dass ich mit meinen Weihnachtskarten fertig bin. Im Prinzip war ich das auch. Nämlich genau so lange, bis mein Mann anfing, die Weihnachtskarten für seine Freunde und Verwandten zu schreiben. (Wir teilen uns das immer, weil es für einen dann doch recht viel wäre.) Als er sich nämlich seine Karten aussuchte, meinte er plötzlich: Hast Du nicht mal was mit Ottern? Ich war echt sprachlos….. DAS hätte ihm auch eher einfallen können….. ABER: zum Glück hatte ich schon eine Vororder aus der aktuellen SAB zu Hause, und Du ahnst es: dort gibt es in diesem Jahr tatsächlich ein Set mit Ottern.

 

Ich finde die kleinen Kerlchen tatsächlich allerliebst. Vielleicht hast Du ja auch schon meinen Beitrag vom 26.12.2021 gesehen? Dort hatte ich bereits für einen Bloghop eine Verpackung mit den Ottern gezeigt.

 

Die Sale-a-bration läuft übrigens von heute, also vom 04.01.2021, bis zum 28.02.2021. Vielleicht kennst Du die SAB ja schon: ab einem Bestellwert von 60 € kannst Du tolle Gratisprodukte erhalten. Dabei ist es egal, aus welchem der aktuellen Kataloge Du bestellst. Ich muss sagen, dass mir die Auswahl der Prämien nicht leicht gefallen ist. Fast alle hatten sich für den Einzug in mein Bastelzimmer qualifiziert 😉 Darum bin ich gespannt, für welche der Prämien Du Dich entscheiden wirst. Lass es mich doch einfach mal wissen.

 

PS  Ich habe natürlich noch eine zweite Otter-Karte gemacht, damit mein Mann ein wenig Auswahl hat. Aber die möchte ich Dir am Donnerstag zeigen 😉

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

 

Weihnachtskarte Nadelwald (2)

Heute habe ich mal etwas Besonderes für Dich: die Karte, die ich Dir heute vorstelle, ist mein Gastbeitrag für den Adventskalender von Natalie von Der besondere Blick (auf Facebook)bzw. DieNatjekreativ (auf Instagram). Es hat mich sehr gefreut, dass mich Natalie gefragt hat, ob ich nicht Lust auf einen Gastbeitrag bei ihr hätte. Na klar hatte ich 😉 Wenn Du noch nicht in ihren Adventskalender geschaut hast, mach es ruhig mal. Du findest dort sehr schöne weihnachtliche Ideen (und manchmal gibt es auch etwas zu gewinnen).

 

Aber nun zu meiner Karte.

Nadelwald 2 - 1
Nadelwald 2 - 2
Nadelwald 2 - 3

Manchmal braucht man ja einen kleinen Schubs, um wirklich schöne Karten zu gestalten. Bei mir war es die Aufgabe meiner  „Team-Mutti“, nur mit Tannenbäumen, zwei Grüntönen und Glitzer zu arbeiten. An der Stelle habe ich bemerkt, dass ich kaum Tannen- oder Weihnachtsbäume habe. Aber dann fiel mir ein, dass Shannon West hatte beim Stampin‘ Up!-Event OnStage@Home gezeigt hat, wie sie mit Schwämmchen verblendet. Diese Technik hatte ich lange nicht benutzt. Darum wollte ich sie jetzt mit der Prägeform „Nadelwald“ anwenden. Ich war mir nicht sicher, ob es mit der 3D-Prägung funktioniert. Schließlich gibt es dort 3 Ebenen und die Tannenbäume sind sehr filigran gearbeitet. Aber was soll ich Dir sagen? Zack – war die Karte fertig. Es ging mir wirklich noch nie so schnell von der Hand. Und es hat mir viel Spaß gemacht. Ich werde diese Technik jetzt bestimmt wieder öfter mal anwenden.

 

Vielleicht arbeitest Du die Karte ja nach und zeigst mir Dein Ergebnis? Ich würde mich darüber freuen.

 

 Wenn Dir meine Karte gefällt,

J like,

J kommentiere,

J speichere und

J teile sie gern.

 

Und wenn Du wissen möchtest, was sich morgen hinter Natalis Türchen verbirgt, kannst Du gern von hier aus auf den Kalender hüfen.

 

Maßangaben

Grundkarte                           21 x 14,8 cm

  1. Mattung 10 x 14,3 cm
  2. Mattung 95,5 x 13,8 cm

Inneneinleger                      10 x 14,3 cm

 

Folgende Stampin’Up!-Produkte kannst Du benutzen:

Farbkarton                            tannengrün                                       147006

                                                  olivgrün                                               106576

                                                  vanille pur                                          106550

                                                  seidenglanz                                       121717

3D-Prägeform                      Nadelwald                                         153576

Stempelfarbe                      tannengrün                                       147088

                                                  olivgrün                                               147090

Stempel                                 Frostige Grüße                                 158345

Schwämmchen                                                                                  133773

Wink of Stella                                                                                      141897

Zusätzlich habe ich benutz:

Stempel                                 Schneeflockenwünsche

                                                  Weihnachtsmix

Stanze                                     ovale Stanze 12 x 8 cm

Embossingpulver                transparent Pailette

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Weihnachtskarte – Engelsgrüße (1)

Engelsgrüße 1 - 1
Engelsgrüße 1 - 2
Engelsgrüße 1 - 3

Engel sind eigentlich nicht so ganz meins. Aber dieses Set musste es einfach sein. Schon beim Durchblättern des (noch) aktuellen Mini-Kataloges hatten es mir die beiden Engel sofort angetan. Ich hatte zwar noch eine Vorstellung davon, wie ich die Karten gestalten wollte, aber ich war wirklich sofort hin und weg. Manches Mal ist es eben Liebe auf den ersten Blick. Tja, nun mussten die Engel trotzdem ziemlich lange auf ihren Einsatz warten. Aber jetzt ist es soweit. Die erste Karte ist fertig. Als DSP habe ich das wundervolle „Ewige Eden“ benutzt. Mir gefällt diese Kombination sehr gut.

 

Überhaupt mag ich das DSP sehr gern. Gefühlt habe ich in den letzten Tagen nur damit gearbeitet. J Naja, so ist das eben, wenn man sich verliebt hat……. Den Engel habe ich übrigens auf seidenmattem Farbkarton gestempelt. Dieses Ppier hat einen ganz leichten, seidigen Schimmer – passend zum Engel und zu Weihnachten.

 

Maßangaben:

Grundkarte                           21 x 14,8 cm                          an langer Seite falzen bei 10,5 cm

  1. Mattung 10 x 14,3 cm
  2. Mattung 9,5 x 13,8 cm
  3. Mattung 7,5 x 11 cm
  4. Mattung 7 x 10,5 cm

 

Etikett                                     2,8 x 4,7cm

                                                  2,5 x 4,4 cm

 

Einleger

  1. Mattung 10 x 14,3 cm
  2. Mattung 9,5 x 13,8 cm

 

 

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du benutzen:

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

3D-Paper-Trimmer-2021-11-Xmas

Ich heiße Dich herzlich willkommen zum BlogHop mit den 3D-Paper Trimmern.

 

Ich kann es kaum glauben, aber heute ist nun tatsächlich schon der erste Advent. Darum heißt unser Thema für heute auch: X-mas.

 

Vielleicht hast Du ja das DSP von der neuen Serie „Ewiges Eden“ bereits gesehen? Ich möchte die Gelegenheit nutzen, es Dir hier zu zeigen. Seine Farben passen nämlich wunderbar in die Weihnachtszeit.

 

Ich habe eine Karte mitgebracht, für die ich die Grundidee bei Mary Deatherage von Stamps-N-Lingers gefunden habe. Ich habe die Karte auf europäische Maße angepasst, mit einem Überraschungsinhalt versehen und mit einer anderen Verschlussvariante versehen. Allerdings habe ich auch eine ganze Weile an der Karte gesessen – sie ist also nicht mal so ganz schnell gemacht.

Pop-up-triangel-bottom 1 -2
Pop-up-triangel-bottom 1 -3
Pop-up-triangel-bottom 1 -4
Pop-up-triangel-bottom 1 -5

Anleitung:

Grundkarte:

  • Farbkarton chili zuschneiden auf 10,5 x 14,8 cm
  • an der langen Seite falzen bei 10,6 cm
  • Falzlinie nachziehen
  • Farbkarton lodengrün zuschneiden auf 10,2 x 10,2 cm
  • DSP 1 zuschneiden auf 9,8 x 9,8 cm
  • beide Mattungen mit geringem Abstand nach oben, unten und rechts auf die rechte Seite des Farbkarton chili kleben
  • Farbkarton lodengrün zuschneiden auf 3,9 x 10,2 cm
  • DSP 1 zuschneiden auf 3,5 x 9,8 cm
  • beide Mattungen mit geringem Abstand nach oben, unten und links auf die linke Seite des Farbkarton chili kleben
  • Farbkarton chili zuschneiden auf 10,5 x 14,8 cm
  • als Rückseite der Grundkarte beiseite legen

Pop-up-Innenteil:

  • Farbkarton lodengrün zuschneiden auf 20,4 x 20,4 cm
  • an beiden Seiten falzen bei 10,2 cm
  • ein Quadrat herausschneiden
  • das diagonal gegenüber liegende Quadrat diagonal nach außen falzen
Pop-up-triangel-bottom 1 -6
Pop-up-triangel-bottom 1 -7
Pop-up-triangel-bottom 1 -8
  • DSP 2 zuschneiden auf 9,8 x 9,8 cm
  • mit geringem Seitenabstand auf das linke Quadrat des lodengrünen Farkartons kleben
  • DSP 3 zuschneiden auf 9,8 x 9,8 cm
  • mit geringem Seitenabstand auf das obere Quadrat des lodengrünen Farkartons kleben
  • DSP 2 zuschneiden auf 9,8 x 9,8 cm
  • diagonal teilen und so auf das obere Quadrat kleben, dass eine Öffnung entsteht
  • DSP 3 zuschneiden auf 9,7 x 9,7 cm
  • diagonal teilen
  • beiseite legen

Gefäß für Zweige:

  • DSP 4 zuschneiden auf 15 x 4 cm
  • an der kurzen Seite falzen bei 1 cm
  • an der langen Seite falzen bei 5 / 7 / 12 / 14 cm
  • an den kleinen Teilen jeweils eine Mittellinie nach unten falzen bis 1 cm vor dem Längsfalz
  • von dort nach links und rechts schräg bis zum Längsfalz falzen
  • schneiden und falten wie auf der Skizze ersichtlich
  • zusammenkleben
Pop-up-triangel-bottom 1 -9
  • mittig gefaltetes Quadrat des Pop-up-Teils zusammenfalten
  • DSP-Dreieck darauf legen
  • Gefäß für die Zweige darüber stülpen, sodass es auf der Mittelfalte aufliegt
  • auf beiden Dreiecken markieren, bis wohin das Gefäß geht
  • DSP dort einschneiden
  • Gefäßlaschen beidseitig durch die Schlitez schieben
  • auf beiden Seiten Gefäß und DSP-Dreiecke zusammenkleben
  • Dreieckebeidseitig auf das diagonal geteilte Quadrat des Pop-up-Teils kleben
Pop-up-triangel-bottom 1 -10
Pop-up-triangel-bottom 1 -11
Pop-up-triangel-bottom 1 -12
  • Verzierungen stanzen
  • einkleben

 

Fertigstellung der Grundkarte:

  • Pop-up-Teil zusammenfalten
  • mit geringem Seitenabstand nach oben, unten und rechts auf die beiseite gelegte Rückseite der Grundkarte kleben
  • Vorderseite der Grundkarte auf den oberen Pop-up-Teil kleben
  • linke (kleinere) Seite der Vorderseite der Grundkarte öffnen
  • Dimensionalstreifen aufkleben
  • oberes und unteres Teil der Grundkarte zusammenkleben

 

Einlegekarte:

  • Farbkarton grundweiß zuschneiden auf 8 x 9 cm
  • an der kurzen Seite das Anhängerteil stanzen
  • Ecken abrunden
  • einen Streifen Farbkarton lodengrün zuschneiden auf 5 cm
  • Anhänger stanzen
  • auf den weißen Anhänge kleben
  • Band durchziehen
  • eventuell mit Mini-Klebepunkten fixieren
  • Ränder der Einlegekarte mit Schwämmchen blenden
  • Karte in die Innentasche stecken

 

Etikett und Banderole:

  • DSP zuschneiden auf 8 x 8 cm
  • Wellenkreis (ca. 7 cm)stanzen
  • Spruch stempeln
  • embossen
  • Farbkarton lodengrün zuschneiden auf 8,5 x 8,5 cm
  • Kranz ausstanzen
  • auf den Wellenkreis aufkleben
  • Metallic-Folienpapier gold zuschneiden auf 4 x 11 cm
  • Etikett ausstanzen
  • Wellenkreis mit Dimensioanls auf das Etikett kleben
  • Farbkarton chili zuschneiden auf 2 x 23 cm
  • an langer Seite falzen bei 5 / 5,2 / 15.8 / 16,1 cm
  • als Banderole um die Karte legen
  • zusammenkleben
  • Etikett mit Dimensionals auf den die Banderole kleben
  • auf die Karte schieben

Folgende Stampin‘Up!-Produkte  kannst Du benutzen:

Zusätzlich habe ich benutzt:

Stanze                                     gewellter Anhänger

 

Lass Dir aber auch nicht entgehen, was die anderen Teilnehmer vorbereitet haben.

 

 

Weiter geht es mit

Annette Elias – De Kijkkast (NL)

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

3D Paper Trimmer

Weihnachtskarte – Pinwheel – Technik (1)

Pinwheel 1 - 2
Pinwheel 1 - 3

Als ich den Begriff „Pinwheel-Technik“ das erste Mal gehört habe, konnte ich mir so gar nichts darunter vorstellen. Also habe ich (ganz old-school) im Wörterbuch nachgeschlagen: pinwheel bedeutet Windrädchen oder Feuerrad. Ich finde, das trifft es tatsächlich sehr gut. Allerdings sah das Ganze dann doch immer noch ziemlich kompliziert aus, sodass ich das Projekt erstmal ruhen lassen habe.

 

Die Technik fiel mir wieder ein, als ich in der Vorbereitung des heutigen Beitrags war. Es sollte eine besondere Kartenform werden. Also, ran an die Karte. 😉 – und was soll ich sagen? Hätte ich gewusst, dass die Technik sooo einfach ist, hätte ich sie Dir schon längst gezeigt. Sie ist nicht nur ganz einfach, sondern auch ruck-zuck fertig. Am längsten dauert es wieder, sich für das passende Papier zu entscheiden.

 

Damit Du die Karte problemlos nacharbeiten kannst, habe ich wieder ein Video für Dich fertig gemacht.

 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Maßangaben:

Farbkarton            farngrün                                    21 x 14,8 cm                an langer Seite falzen bei 10,5 cm

                                   glutrot                                        10 x 14,3 cm                (2x)

                                                                                        7 x 7 cm                         (2x)

                                                                                        2 x 2 cm

                                   vanille pur                                 9,5 x 13,8 cm               (2x)

                                                                                        6,5 x 6,5 cm                 (2x)

DSP                                                                                3 x 3 cm                         (8x)

                                                                                        1 x 13, 8 cm

 

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du benutzen:

Zusätzlich habe ich benutzt:

3D-Prägeform                   Schneekristalle

Stanzen                               Schneeflockenwünsche

Geschenkband                 Gartengrün

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Frostige Grüße (2) – Weihnachtskarte

Frostige Grüße 2 - 2
Frostige Grüße 2 - 3

Beim Aufräumen meines Basteltischs fiel mir eine Hintergrundkarte in die Hand, die ich schon vor längerer Zeit angefertigt hatte. Ich hatte noch keine Idee, was ich damit anfangen sollte. Die Idee für diese Kartei kam mir dann beim Bummel durch die Stadt: da sah ich nämlich in einem Kunsthandwerkergeschäft einen kleinen Holz-Schneemann mit einem Regenschirm. Mir fiel sofort der Regenschirm aus dem älteren Set Glücksregen ein -das mag ich nämlich auch sehr – und dachte DAS ist es! (Du siehst- Inspirationen finden sich überall. Man muss nur mit offenen Augen durch die Welt gehen.)  😉

 

Ist es nicht einfach nur süß, wie der Schneemannmit dem Regenschirm spielt? Ich bin so froh, dass er auch im aktuellen Katalog seinen Platz  behaupten konnte.

 

Du kannst die Karte natürlich wieder gern nachbasteln. Ich habe hierzu Stempel und Stanze aus dem letzten Jahr benutzt. Vielleicht hast Du sie Dir ja auch bestellt? Für die Schneeflocken nenne ich Dir wieder ein aktuelles Ersatzprodukt.

 

Du kannst folgende Stampin‘ Up!-Produkte benutzen:

Zusätzlich habe ich benutzt:

Stempel                                 Glücksregen

                                                  Schneeflockenwünsche

Stanze                                     Regenschirm

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Goodie Plätzchenausstecher – Pinguin & Co. (2)

Pinguin & Co. 2 - 2
Pinguin & Co. 2 - 1

Beim letzten BlogHop der Creativ Clubber hatte ich Dir eine Goodieverpackung für Plätzchenausstecher mit dem Set „Lebkuchen und mehr“ gezeigt. Heute möchte ich Dir die Anleitung für diese Verpackung als Video nachreichen. Damit es trotzdem noch etwas Neues wird, habe ich dieses Mal mit dem DSP Pinguin & Co. aus dem letzten SAB-Katalog gearbeitet.

 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Zuschauen und nacharbeiten!

 

 

Maßangaben:

Boden                                     DSP zuschneiden auf 15 x 15 cm

                                                  alle Seiten falzen bei 2 / 4 cm

Deckel                                     DSP zuschneiden auf 13,1 x 13,1 cm

                                                  alle Seiten falzen bei 1,5 / 3 cm

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Friedvolle Zweige (2) – Weihnachtskarte

IMG_0025
IMG_0026
IMG_0027

Auch für diese Karte habe ich den Hintergrund selbst gestempelt. Während ich bei der Karte „Schneeflockenwünsche“ kreuz und quer durcheinander gestempelt habe, habe ich hier die zwei unterschiedlichen Farben der Tannenzapfen jeweils diagonal gestempelt. Das ergibt gleich einen ganz anderen Effekt. Die in rot und gelb gestempelten Punkte habe ich im Anschluss noch beglitzert. Nachdem der Hintergrund fertig war, habe ich die Kugel ausgestanzt und mit Dimensionals wieder an derselben Stelle eingesetzt und den Rande mit Fingerschwämmchen und Stempelfarbe etwas gewischt. Dadurch ist sie erhaben und das Muster vom Hintergrund wird trotzdem nicht unterbrochen.

 

Du kannst die Karte natürlich wieder gern nachbasteln. Ich habe hierzu Stempel aus dem letzten Winter-Minikatalog benutzt. In der Materialliste nenne ich Dir daher alternative, aktuelle Produkte.

 

Du kannst folgende Stampin‘ Up!-Produkte benutzen:

Zusätzlich habe ich benutzt:

Stempel                                 Friedvolle Zweige

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Geschwungene Weihnachten (3) – Weihnachtskarte

geschwungene Weihnachten 03 - 2

Nachdem ich vor ein paar Tagen die Karte mit dem Set gemacht habe, habe ich doch gleich wieder Lust bekommen, noch eine weitere Karte mit dem Set aus dem letzten Jahr zu machen – wenn man denn schon mal dabei ist. Ich habe dazu dann auch mein DSP selbst gestempelt. Nicht, dass ich nicht genug DSP hätte 😉 Aber das geht sooo einfach, macht total Spaß und ist dann immer genau so, wie ich es haben möchte. Etwas Glitzer musste es natürlich auch wieder sein.

 

Folgende Stampin‘ Up-Produkte kannst Du benutzen:

Zusätzlich habe ich benutzt:

Stanzen                                  geschwungene Weihnachten

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Geschwungene Weihnachten – Weihnachtskarte

geschwungene Weihnachten 01 - 1
geschwungene Weihnachten 01 - 2
geschwungene Weihnachten 01 - 3
geschwungene Weihnachten 01 - 4

Es gibt immer wieder Sets, die ich besonders mag, die aber leider nicht mehr im aktuellen Katalog enthalten sind. So auch dieses Set aus dem letzten Mini-Winter-Katalog. Vielleicht kennst Du es ja noch? Ich meine das Stempelset „Geschwungene Weihnachten“ mit den Stanzen „Stanzformen mit Schwung“. Als ich das tolle DSP „Glamour“ im letzten SAB-Katalog gesehen habe, wusste ich, dass ich dieses Set auch in diesem Jahr wieder benutzen werde. So viel Glitzer und Glamour passt am besten zu Weihnachten.

 

Da ich im letzten Jahr auch kein Video zu diesem Set hatte, werde ich die Anleitung per Video erstellen. (Und einer meiner lieben Kundinnen wird sich ganz besonders über das Video freuen 😉 )

 

Ich habe die Karte wieder in zwei verschiedenen Varianten angefertigt und auch für beide Varianten die Maßangaben zusammengestellt. Die benutzten Materialien verändern sich dabei nicht.

 

Variante 1) mit heller Grundkarte:

Farbkarton                            vanille pur                       21 x 14,8 cm      an langer Seite falzen bei 10,5 cm

                                                  chili                                     10 x 14,2 cm     

                                                  vanille pur                       9,5 x 13,8 cm

                                                  vanille pur                       6,5 x 13,8 cm

DSP                                                                                       6,5 x 13,8 cm

 

 

 

Variante 2) mit dunkler Grundkarte:

 

Farbkarton                            chili                                     21 x 14,8 cm      an langer Seite falzen bei 10,5 cm

                                                  vanille pur                       10,2 x 14,5 cm

                                                  chili                                     9,9 x 14,1 cm

                                                  vanille pur                       9,5 x 13,8 cm

                                                  vanille pur                       10 x 14,2 cm      innen

DSP                                                                                       6,5 x 13,8 cm

 

 

Folgende Stampin‘ Up!-Produnkte kannst Du benutzen:

Geschwungene Weihnachten

Zusätzlich habe ich benutzt:

DSP                                          Glamour

Stempel                                 Geschwungene Weihnachten

Stanzen                                  Stanzformen mit Schwung

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Grußkarte Verzierte Lebkuchen (2)

Verzierte Lebkuchen 02 -02
Verzierte Lebkuchen 02 -03

Inzwischen habe ich tatsächlich gebacken. Eine Stolle ist es noch nicht geworden, aber immerhin ein Pflaumenkuchen. 😉 Bei den Karten nähern wir uns aber schon langsam den Lebkuchen 😉

Für die heutige Karte habe ich wieder mit dem Set „verzierte Lebkuchen“ gearbeitet und ich muss sagen, es macht richtig viel Spaß.  Diese Karte habe ich ähnlich bei Julie Gilson von stampingala.com gesehen. Ich fand sie so unheimlich schön, dass sie auch auf meinem Basteltisch entstehen musste. Dazu habe ich die Maße auf unsere cm angepasst.

Wenn Du die Karte auch nacharbeiten möchtest, schau Dir doch mein Video dazu an.

 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Basteln!

 

Maßangaben:

Für die Karte:

Farbkarton                            olivgrün                                  14,8 x 21 cm       an langer Seite falzen bei 10,5 cm

                                                  grundweiß                            13,8 x 9,5 cm

                                                  olivgrün oder glutrot         13,5 x 9,2 cm

                                                  grundweiß                            12,5 x 8,2 cm

                                                  glutrot                                     12,2 x 1,5 cm

DSP                                                                                             12,5 x 2,5 cm

Farbkarton                            glutrot                                     6×6 cm (3x)

                                                  Grundweiß                           5×5 cm (3)

 

Für das Etikett:

Farbkarton                            grundweiß                            4x,7,5 cm

 

 

Für den Einleger:

Farbkarton                            Grundweiß                           13,8 x 9,5 cm

 

Band                                        glutrot                                     17 cm

 

 

 

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du  benutzen:

Verzierte Lebkuchen

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Verzierte Lebkuchen (1)

Verzierte Lebkuchen 01 -01
Verzierte Lebkuchen 01 -02
Verzierte Lebkuchen 01 -03

Findest Du nicht auch, dass die Weihnachtszeit ohne Backen nur halb so schön wäre? Backen in der Weihnachtszeit – das ist das Schönste für mich. Auch, wenn meine Kinder längst aus dem Haus sind. Darum musste das Set „Lebkuchenzeit“ mit den Lebkuchenstempeln und-stanzen unbedingt bei mir einziehen. Dazu passend gibt es das wunderbare DSP „Lebkuchen und mehr“. Es passt einfach alles perfekt zusammen.

 

Für die heutige Karte habe ich die Lebkuchenstanze allerdings gleich einmal zweckentfremdet und als Weihnachtsglocken benutzt. Die Glocken habe ich nur oben ein wenig aufgeklebt. Dadurch sieht es aus, als würden sie schwingen. Die 3D-Prägeform mit den Noten tut ihr Übriges dazu. Einfach wunderbar.

 

Ich habe zwei verschiedene Farbtöne als Mattung benutzt. Dadurch wirkt jede Karte gleich ganz anders. Ich kann mich mal wieder nicht entscheiden, welche Variante mir besser gefällt. Welche der beiden Karten gefällt Dir denn besser?

 

Damit Du die Karte nacharbeiten kannst, habe ich Dir wieder eine Materialliste erstellt. Die Anleitung findest Du in meinem Video.

 

Maßangaben:

Für die Karte:

Farbkarton                            olivgrün                                  14,8 x 21 cm       an langer Seite falzen bei 10,5 cm

                                                  rot oder  grundweiß          13,8 x 9,5 cm

DSP                                                                                             13,5 x 9,2 cm

Farbkarton                            grundweiß                            12,5 x 8,2 cm

Für das Etikett:

Farbkarton                            grundweiß                            1,3 x 8,5 cm

                                                  Olivgrün                                 1,7 x 9,1 cm

Für den Einleger:

Farbkarton                            Grundweiß                           13,8 x 9,5 cm

Band                                        glutrot                                     17 cm

 

 

 

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du  benutzen:

Lebkuchen 1

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja