Werkstattworte Männerkarte „Du bist der Renner“ (1)

Du bist der Renner (1)

Zu dieser Karte mit dem Set „Werkstattworte“ hat mich die liebe Dani Kuhnt inspiriert.

Benötigte Materialien:

  • Farbkarton in verschiedenen Grüntönen (ich habe drei Grüntöne verwendet) sowie Reste in weiß.
  • Grundkarte: 21 x 10,5 cm
  • erster Aufleger: 14,3 x 10 cm
  • zweiter Aufleger: 13,8 x 9,5 cm
  • Zahnräder, Zahnradstanze, aus meinem Fundus
  • Stempel, Set „Werkstattworte“, SU
  • Stempelfarbe, waldmoos und saharabraun
  • kleine ovale Stanze
  • Kleberoller, Dimensionals, Schwämmchen

Die Grundkarte mittig bei 10,5 cm falten, den ersten Aufleger aufkleben. Den zweiten Aufleger beliebig bestempeln. Dabei habe ich für den Schattenstempel saharabraun und für die anderen Stempel waldmoos benutzt.

Die Zahnräder – gibt es in ähnlicher Form auch bei SU in dem Stanzenset „Werkzeugteile“ – ausstanzen und auf dem Aufleger verteilen. Wahlweise mit Klebroller oder Dimensionals aufkleben. Nun auf weißem Farbkarton Auto und Etikett in waldmoos stempeln. Das Auto ausschneiden, das Etikett oval ausstanzen. Beide Teile mit farbigem Karton hinterlegen und mit Dimensionals aufkleben.

FERTIG.

 

Werkstattworte Männerkarte „Für einen echten Klassiker“ (2)

Für einen echten KLassiker (2)

Meine erste Karte mit dem Set „Werkstattworte war doch recht dunkel. Daher habe ich es diesmal mit Blautönen versucht.

Benötigte Materialien:

  • Farbkarton in verschiedenen Blautönen (ich habe vier verwendet).
  • Grundkarte: 21 x 10,5 cm
  • Aufleger, 14,3 x 10 cm
  • Zahnräder, Farbkarton, silberfarben, gemustert
  • Zahnradstanze, aus meinem Fundus
  • Stempel, Set „Werkstattworte“ SU
  • Stempelfarbe, jeansblau und schiefergrau
  • Kleberoller, Dimensionals, Schwämmchen

Die Grundkarte mittig bei 10,5 cm falten, den Aufleger aufkleben. Mit dem Schattenstempel schon mal ein wenig in schiefergrau an den Stellen stempeln, auf die das Auto und der Werkzeugkasten gesetzt werden sollen.

Die Zahnräder – gibt es in ähnlicher Form auch bei SU in dem Stanzenset „Werkzeugteile“ – ausstanzen. Das große Eckteil im Abstand von 3 mm in der linken Kartenecke mit dem Kleberoller aufkleben. Nun auf Farbkartonresten Auto, Werkzeugkasten und Ölkanne in jeansblau stempeln und ausschneiden. Das Auto habe ich  an den Rändern mit einem Schwämmchen ebenfalls in jeansblau umrandet, Ölkanne und Werkzeugkasten leicht betupft. Für das Etikett habe ich auf blauen Farbkarton 8,5 x 1,7 cm einen kleineren Rest in hellblau geklebt und die Schrift habe ich in jeansblau gestempelt. Dieses  Teil habe ich ebenso leicht  umrandet.

Nun nur noch die einzelnen Zahnräder mit Kleberoller und alle anderen Motive mit Dimensionals aufsetzen.

FERTIG.

Werkstattworte Männerkarte „Für einen echten Klassiker“ (1)

IMG_E4354
IMG_E4351

Dieses Mal musste eine Männerkarte her. Damit tue ich mich meistens doch etwas schwer – Männer mögen es nicht so blumig. Da kam das Set „Werkstattworte“ von gerade recht.

Benötigte Materialien:

  • Grundkarte Farbkarton, mangogelb, 21 x 10,5 cm
  • Aufleger Farbkarton, wildleder, 14,3 x 10 cm
  • Zahnräder Farbkarton, goldfarben, gemustert
  • Zahnradstanze, aus meinem Fundus
  • Stempel Set „Werkstattworte“   SU
  • Stempelfarbe, espresso, kandiszucker, Rosenrot
  • Kleberoller, Dimensionals, Schwämmchen

Die Grundkarte mittig bei 10,5 cm falten, den Aufleger aufkleben. Mit dem Schattenstempel schon mal ein wenig in kandiszucker an den Stellen stempeln, auf die das Auto und der Werkzeugkasten gesetzt werden sollen.

Die Zahnräder – gibt es in ähnlicher Form auch bei SU in dem Stanzenset „Werkzeugteile“ – ausstanzen. Das große Eckteil im Abstand von 3 mm in der linken Kartenecke mit dem Kleberoller aufkleben. Nun auf Farbkartonresten Auto, Werkzeugkasten und Ölkanne in espresso stempeln und  ausschneiden. Das Auto habe ich  an den Rändern mit einem Schwämmchen in rosenrot umrandet, Ölkanne und Werkzeugkasten leicht betupft. Die Schrift habe ich auf einem Rest 8,5 x 1,7 cm in rosenrot gestempelt. Dieses  Teil habe ich ebenso leicht  umrandet.

Nun nur noch die einzelnen Zahnräder mit Kleberoller und alle anderen Motive mit Dimensionals aufsetzen.

FERTIG.