Wunderbare Welt Peek-a-boo Card (1)

 

Wunderbare Welt peek-a-boo Card

Es ist wieder Zeit für #saleabratemitTeamSU!Si. Heute stehen endlich mal wieder die Männer im Mittelpunkt. Das geschieht doch eigentlich viel zu selten, oder?

Ich habe die Gelegenheit genutzt, um mit dem Set „Wunderbare Welt“ zu arbeiten, das schon so lange in meinem Regal steht und nur darauf wartet, endlich benutzt zu werden.

Da ich außerdem immer auf der Suche nach besonderen Kartenformen bin, ist es dieses Mal eine, wenn auch einfache Form, der Peek-a- boo-Card geworden. Ich habe eine wundervolle Vorlage bei YouTube gefunden, die ich Dir in abgewandelter Form zeigen möchte.

Im Inneren der Karte habe ich eine Einschubtasche für ein Inlett gearbeitet, da ich gern etwas mehr Platz für den eigentlichen Text und die die Grüße habe.

Wenn Du die Karte nacharbeiten möchtest, melde Dich gern bis zum 28.02.2021 bei mir. Ich plane einen Workshop-to-go zu dieser Karte.

Die anderen Teammitglieder haben auch wieder etwas für Dich vorbereitet. Schau doch gern auch bei Ihnen vorbei:

Dani – Facebook

Natalie – BlogNatalie – FacebookNatalie – Instagram

Sigrid – BlogSigrid – FacebookSigrid – Instagram 

Sonja – BlogSonja – FacebookSonja – Instagram 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

#saleabratemitTeamSU!Si

Materialliste                                            Stampin’ UP! Bestellnummer

Farbkarton: zimtbraun                                          153083

                     grundweiß:                                         159228

                     espresso                                             121686

                     abendblau                                          153086

Besonderes DSP: Welt der Abenteuer                152491

Metallicfolienpapier: messing                              153057

Band: Wildlederoptik                                              152472

Produktpaket: Wunderbare Welt                          154093

3-D-Prägefolder: antikes Papier                           153200

Eck- und Schiebe-Akzente in Antikoptik             152471

Stempelfarbe:  abendblau                                     153118

                           espresso                                        147114

Stempelblock:    A                                                    118487

Stempelblock:    B                                                    117147

Stempelblock:    D                                                    118485

Kreisstanzen: lagenweise kreise                           151770

Stanze nach Wahl: allerliebste Anhänger             152883

Papierschneider:                                                       152392

Papierfalter:                                                               102300

Stanz- . Prägemaschine: klein                                150673 oder

                                            groß                                 149653

Mehrzweckflüssigkleber:                                         154974

Abreißklebeband:                                                      138995

Dimensionals:                                                            104430

Reste grün (3)

 

Diese Restekarte ist in der Layered-Circle-Form entstanden.

Ich habe benutzt:

Farbkarton: weiß, 21 x 14,8 cm

                                1,5 x 14,8 cm

                                1 x 13,8 cm

                       grün, 10 x 14,3 cm

                       drei Farbtöne grün              

DSP: nach Wahl, 9,5 x 13,8 cm

                              1,2 x 14,3 cm

Kreisstanzen: 6 cm

                         5 cm

                         4 cm

Stempel: Zusammen

Stempelfarbe: olivgrün

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

Panel-Card Hu(h)ndert gute Wünsche (1)

 

Die Hühner sind los…. Und nun tatsächlich auch bei mir eingezogen. Darum möchte ich Euch heute noch einmal eine Panel-Card zeigen. Dieses Mal mit den brandaktuellen Stempel-Sets Hu(h)ndert gute Wünsche und dem wiedergekehrten Set Das Gelbe vom Ei.

Ich war so sehr ins Basteln vertieft, dass ich nicht von allen Arbeitsschritten Fotos gemacht habe. Darum beziehe ich  mich in der Anleitung auf die Panel-Card Papierblüten und passe sie nur etwas an. Wundert Euch also nicht, wenn einige Bilder nicht zur aktuellen Karte passen.

Benötigte Materialien:

Farbkarton: osterglocke, ½ Blatt A4, bei 10,5 cm geteilt

                      Weiß, 14,7 x 10,5

DSP: Ombre, 1 x 13 cm

                        1 x 15 cm

                        14,7 x 10,5

                         9,6 x      10,1

Stempelset: Hu(h)ndert gute Wünsche

                       Das Gelbe vom Ei

Stempelfarbe: memento, Espresso, Olovgrün

Marker: Safrangelb, Blutorange, Mangogelb, Babyblau

Kreisstanzen: gewellt, 5,5 cm

                         Glatt, 4,5 cm

Flüssigkleber oder Flink & Fest

Dimensionals

Anleitung:

1) Den FK in osterglocke als Grundkarte falzen bei 14,85 cm

2) ACHTUNG! Maße auf der Skizze weichen ab!

  • Auf der Vorderseite der Grundkarte markieren:  bei  2 cm und 4,8 cm von links
  • An der gegenüberliegenden Seite bei 7,5 cm von rechts
  • Schneiden
Panel-Card Hu(h)ndert gute Wünsche

3)           

  • Auf dem weißen FK die Schnittkanten markieren
  • In dem sich ergebenden Dreieck stempeln und colorieren
Panel-Card Hu(h)ndert gute Wünsche
Panel-Card Hu(h)ndert gute Wünsche

4)           

  • Den kleineren FK-Streifen unter die Schräge an der Kartenvorderseite kleben, sodass ein kleiner Rand entsteht, seitlich überstehendes Papier abschneiden
  • Den weißen FK 14,7 x 10,5 cm zur Vervollständigung der Kartenfläche unter das Vorderteilstück kleben
  • Darauf zur Abdeckung des Farbdurchschlags auf der Rückseite des weißen FK das DSP in 14,7 x 10,5 cm
  • Den längeren FK-Streifen unter das abgeteilte FK-Dreieck kleben
  • Das DSP diagonal teilen
  • Den FK-Streifen unter die lange Seite des Dreiecks kleben, sodass ein kleiner Rand entsteht. Dabei darauf achten, dass der Streifen auch an der linken Seite etwas über steht
  • Das Dreieck auf das andere DSP kleben und dann überstehenden FK abschneiden
Panel-Card Hu(h)ndert gute Wünsche
Panel-Card Hu(h)ndert gute Wünsche

5) Wenn gewünscht, den oberen Teil der Karte noch stempeln

  • Dazu das andere Motiv abdecken.
Panel-Card Hu(h)ndert gute Wünsche

6)           

  • Das Huhn stempeln und colorieren und mit Dimensionals aufklebe
  • Die Kreise ausstanzen und stempeln
  • Den gelben Kreis mit Dimensionals auf den grünen kleben
  • Beide Kreise zusammen mit Dimensionals auf die Karte setzen.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln.

 

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

 

Wie Muscheln (1) Schüttelkarte

 

Wie Muscheln (1) Schüttelkarte

Heute nehmen wir vom #saleabratemitTeamSUSi das Produktpaket Wie Muscheln unter die Lupe. Dazu gehört neben den Stempel Wie Muscheln die Stanzformen Meeresmuscheln.

Ich habe für meine Karte noch das Designpapier Sand und Meer und den 3D-Prägefolder Muschelreigen benutzt.

Und weil Wind und Meer einfach zusammengehören, habe ich mich für eine Schüttelkarte entschieden. Die Anregung dazu fand ich bei „Basteln mit Stempelclaudi“

Benötigte Materialien und Anleitung:

 

1) Farbkarton: weiß, 19,2 x 8,6 cm

                Rechteckstanze: 11 x 7 cm

                Windradfolie: 12 x 8,3 cm

                Flüssigkleber

                Stempelfarbe: pfauengrün, aquamarin, saharasand

                Schwämmchen

  • Ein Fenster aus dem FK stanzen
  • FK umdrehen und die Folie mit Flüssigkleber hinter die Öffnung kleben
  • Die Vorderseite des FK mit Schwämmchen und Stempelfarbe leicht wischen
Wie Muscheln
 

2) DSP: Sand und Meer, 14 x 8 cm

Schaumstoffklebeband

  • An den Außenseiten der Mattung Schaumstoffstreifen aufkleben
  • DSP auf der Rückseite der Mattung auflegen und markieren, bis wohin sie reicht

Dahinter auch noch einen Schaumstoffstreifen kleben

Wie Muscheln
Wie Muscheln

 

3) Farbkarton: weiß, Rest

                           Aventurin, Rest

                Stempelset: Wie Muscheln

                                       Mit Meerwert

                Stempelfarbe: pfauengrün, aventurin, flamingorot, safrangelb, rauchblau

                Stanzen: Meeresmuscheln

                3D-Folder: Muschelreigen

                Blends: Hell- Rauchblau, Hell-Pfauengrün

                Marker: pfauengrün

  • Nach Belieben Muscheln, Pflanzen, Seepferdchen stempeln, stanzen und colorieren

4) DSP (aus Pkt. 2)

  •                 doppelseitiges Klebeband
  •                 Dimensionals
  • Zwei Streifen Klebeband mit Abstand von unten und rechts auf das DSP kleben. Dabei darauf achten, dass genügend Abstand zum Rand gehalten wird, damit dort nicht später der Sand unter den Schaumstoffstreifen gerät
Wie Muscheln
  • Die Motive platzieren und ggfls. mit Dimensionals aufkleben. Sollen die Motive auch an Stellen, an denen Klebeband ist, dort nur lose auflegen
  • Dann die Schutzfolie vom Klebeband entfernen und eventuell noch nicht befestigte Teile auf das Klebeband drück. Über Motivteile, die auf dem Klebeband sind, nochmals Klebeband setzen.
Wie Muscheln
Wie Muscheln

5) Farbkarton: rauchblau, 20,7 x 10,2 cm

  •  Das DSP auf den FK legen und markieren, wo es aufgeklebt werden soll (Kontrolle mit dem FK mit Fenster)
  • DSP auf den FK aufkleben

6)  Sand

  • Restliche Schutzfolie vom Klebeband entfernen
  • Sand zunächst vorsichtig auf das Klebeband streuen und andrücken. Dann noch etwas Sand zur Mitte hin auftragen. Dabei darauf achten, dass kein Sand dahin gerät, wo später das Schaumstoffklebeband sein wird. Sonst rieselt der Sand an diesen Stellen aus der Karte.
Wie Muscheln

 

7) Farbkarton: weiß, 6,5 x 5,5 cm

                Stanzen: so hübsch bestickt

                Stempel: Wie Muscheln

                Stempelfarbe: pfauengrün

                Schwämmchen

                Dimensionals

  • Aus dem FK ein Etikett stanzen
  • Einen Spruch aufstempeln
  • Den Rand mit Hilfe eines Schwämmchens wischen
  • Etikett mit Dimensionals aufkleben

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln.

Die anderen Teammitglieder haben auch wieder getüftelt, um Euch etwas Schönes zu zaubern. Schaut doch gern mal dort vorbei:

Dani – Facebook

Natalie – BlogNatalie – FacebookNatalie – Instagram

Sigrid – BlogSigrid – FacebookSigrid – Instagram 

Sonja – BlogSonja – FacebookSonja – Instagram 

 

Deine Sonja

#saleabratemitTeamSU!Si

Panel-Card Papierblüten (1)

Panel-Card Papierblüten (1)

Heute wollte ich Euch unbedingt das Designpapier Papierblüten aus dem aktuellen Sale-a-Bration-Katalog vorstellen. Ich konnte mich eine ganze Weile nicht entscheiden, womit ich das wohl mache. Aber dann kam mir die Idee mit der Panel-Card.

Benötigte Materialien und Anleitung:

1)            Farbkarton: lindgrün, ½ Blatt A4, bei 10,5 cm geteilt

               D FK als Grundkarte falzen bei 14,85 cm

2)
  • Auf der Vorderseite der Grundkarte markieren:  1,5 cm von links und 10,5 cm von rechts
  • An der gegenüberliegenden Seite bei 7,5 cm von rechts
  • Schneiden
Panel-Card
3)            Farbkarton: oliv, Rest 1 cm lang

                DSP: 14,85 cm x 10,5 cm

  • Den FK-Streifen unter die Schräge an der Kartenvorderseite kleben, sodass ein kleiner Rand entsteht, seitlich überstehendes Papier abschneiden
  • Das DSP zur Vervollständigung der Kartenfläche unter das Vorderteilstück kleben
4)            DSP: 10,5 x 10,5 cm

                Farbkarton: oliv, Rest 1 cm lang                 

  • Das DSP diagonal teilen
  • Den FK-Streifen unter die lange Seite des Dreiecks kleben, sodass ein kleiner Rand entsteht. Dabei darauf achten, dass der Streifen auch an der linken Seite etwas über steht
  • Das Dreieck auf das andere DSP kleben und dann überstehenden FK abschneiden
Panel Card Papierblüten
Panel-Card - Papierblüten

 

5)            Farbkarton: weiß, Reste

                                       Oliv, Reste

                Stempelset: Blumen voller Freude

                                    Besondere Moment

                Stempelfarbe: rokoko-rosa

                                         Blütenrosa

                                         abendblau

                Stanzen: Herrlich blumig

                              So hübsch bestickt

                Dimensionals

  • Nun nur noch dekorieren und das war’s auch schon.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln.

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

Für immer im Herzen (1)

Für immer im Herzen 01 - 1 Kopie

 

Es ist wieder Samstag. Zeit für neue Anregungen von unserem Team #saleabratemitTeamSUSi. Bis zum Valentinstag ist es nicht mehr lange – was liegt da näher, als mit dem wunderschönen Produktpaket Für immer im Herzen von Stampin‘ Up! zu basteln? Daher gab es die Aufgabe, ein 3D-Projekt zu werkeln. Diese Bendi-Fold-Karte ist dabei von meinem Basteltisch gehüpft.

Benötigte Materialien:

Grundkarte: Farbkarton, flüsterweiß, 14,8 x 10,5

erste Mattung: rokokorosa, 14,5 10 cm

zweite Mattung: DSP, Wahre Liebe, 13,8 x 9,5 cm

Seitenlteile: Farbkarton, flüsterweiß, 14,8 x 6 cm,                                                                                            14,8 x 4 cm

BDSP: Für immer i m Herzen, 12,8 x 5,5 cm

                                                 12,8 x 3,5 cm

Rückwand: Farbkarton, flüsterweiß, 16,8 x 11,5 cm

Karteninnenteil: Farbkarton, rokokorosa, 14,3 x 10 cm

                                              Flüsterweiß, 13,8 x 9,5 cm

Metallic-Folienpapier: rokoko-rosa, 10 x 11 cm

                                                        13 x 3 cm

DSP: Ombre, 13 x 3 cm

Stempelset: In meinem Herzen

Stempelfarbe: espresso

Stanzenset: Herzensblüten

                  Mit Schwung

Kreisstanze: ½“

Flüssigkleber, Kleberoller oder doppelseitiges Klebeband und Dimensionals

kleine Steinchen                                            

Anleitung:

Als erstes die Mattungen aufeinander kleben.

Für immer im Herzen 01 -2

Dann die beiden Seitenteile jeweils auf der einen Seite bei 1 cm (Klebelasche) und auf der anderen Seite bei 0,5 cm falzen. An beiden Teilen an der schmalen Seite mittig eine 2 cm lange Einstecklasche schneiden.

Für immer im Herzen 01 -3

Bei dem größeren Seitenteil das DSP an Oberkante des flüsterweisen Papiers mittig anlegen. Die gewellte Stanze so anlegen, dass die Lochseite nach oben zeigt.

Bei dem  kleineren Seitenteil das DSP mittig an der Unterseite des flüsterweißen Papiers anlegen. Die Lochseite der Stanze muss hier ebenfalls nach unten zeigen.

Für immer im Herzen 01 -4

Das DSP mittig aufkleben.

Für immer im Herzen 01 -5

Nun die Einschnittstellen für die Einstecklaschen markieren:

Auf der Grundkarte bei 10 cm für das größere Seitenteil….

Für immer im Herzen 01 -6

… und auf dem größeren Seitenteil bei 6 cm für das kleine Seitenteil.

Die Teile ein wenig über das Falzbein ziehen, damit sie sich etwas formen.

Dann die Laschen schneiden und beide Seitenteile an die Grundkarte kleben.

Für immer im Herzen 01 -7

Nun wird die Rückseite gefertigt.

Dazu den Farbkarton auf beiden Schmalseiten und eine Längsseite bei je 1 cm falzen und die Klebelaschen etwas anschrägen.

Dann die Rückseite aufkleben.

Aus dem Metallic-das Herz ausstanzen. Den äußeren Teil mit Flüssigkleber, den inneren Teil mit Dimensionals aufkleben.

Für immer im Herzen 01 -8

Nun eine Ausbuchtung stanzen.

 

Nun die Innenkarte fertigen und einlegen.

Für immer im Herzen 01 -9
Für immer im Herzen 01 -10

 

Aus dem DSP Ombre das Banner stanzen und den Spruch stempeln. Dann auf das Metallic-Folienpapier kleben, mit einem Rand ausschneiden, noch ein paar Glitzersteinchen aufsetzen und das Banner mit Dimensionals auf der Karte befestigen.

Wenn Euch diese Karte gefällt, würde ich mich über einen Like oder einen Kommentar freuen.

Wenn Ihr die Karte nachbastelt, würde ich freuen, Eure Werke zu sehen.

Schaut Euch doch auch wieder die Ideen von Sigrid, Natalie und Dani an:

Dani – Facebook

Natalie – BlogNatalie – FacebookNatalie – Instagram

Sigrid – BlogSigrid – FacebookSigrid – Instagram 

Sonja – BlogSonja – FacebookSonja – Instagram 

Deine Sonja

#saleabratemitTeamSUSi