Colour Combo Juli 2021 Chili Seladon Brombeermousse

.

Stampin’ Up! Colour Combo Blog Hop

Es ist schon erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht. Schon wieder ist der Monat vorbei und es heißt wieder: Herzlich willkommen zum Stampin‘ Up! Colour Combo Blog Hop.

In diesem Monat dreht sich alles um die Farben chili, seladon und brombeermouse.

 

Was soll ich sagen? Es war wie immer: ich tue ich mich schwer mit der Kombination der Rottöne. Es hat mich schon einige Anstrengung gekostet, mir etwas Gescheites einfallen zu lassen. Umso schöner ist es dann, wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin.

.

Die Karte ist ganz simpel:

Grundkarte:

  • Farbkarton chili zuschneiden auf 21 x 14,8 cm
  • mittig bei 10,5 cm falten

erste und zweite Mattung:

  • Farbkarton weiß zuschneiden auf 14,3 x 10 cm
  • als erste Matung auf die Grundkarte kleben
  • Farbkarton seladon zuschneiden auf 14 x 9,7 cm
  • prägen
  • als zweite Mattung auf die Grundkarte kleben

dritte Mattung:

  • Farbkarton brombeermousse zuscheiden auf 8 x 9 cm
  • Farbkarton weiß zuschneiden auf 7,5 x 8,5 cm
  • aufeinander kleben
  • Farbkarton weiß zuschneiden auf 6,9 x 8 cm
  • stempeln
  • in drei Streifen á 2,3 x 8 cm schneiden
  • mit Abstand auf den weißen Farbkarton kleben
  • Farbkarton brombeermousse zuschneiden auf 8 x 2 cm
  • DSP zuschneiden auf 7,5 x 1,5 cm
  • aufeinander kleben
  • beides quer auf die dritte Mattung kleben
  • dritte Mattung in der oberen Hälfte auf die Karte kleben

Dekoration:

  • eine Blüte auf weißen Farbkarton stempeln, kolorieren und ausschneiden
  • aus Farbkarton chili das gewellte Oval stanzen
  • aus Farbkarton seladon das glatte Oval stanzen
  • beide Ovale aufeinander kleben
  • den Spruch stempeln
  • Etikett und Blüte mit Dimensionals und Kleber auf die Karte kleben
  • ein Strass-Steinchen auf das Etikett kleben

 

Grußkarte

  • Farbkarton weiß zuschneiden auf 10 x 14,3 cm
  • an den Rändern stempeln
  • als Grußkarte in die Karte kleben

Das war’s auch schon.

Aber schau doch auch noch bei den anderen Teilnehmern vorbei.

 

.

Alle Teilnehmer findest du hier:

  1. Elisabeth Pirolt – Little Lizzy’s Crafts (AT)
  2. Rebecca-Jo Unwin (AU)
  3. Natalie Albers – DerBesondereBlick (D)
  4. De Kijkkast (NL)
  5. Tricia Butts – (US)
  6. Sonja Kindler -kreativ-mit-sonja (D)  hier bist Du gerade
  7. Jo Blackman (UK)
  8. Gez Carpenter (UK)
  9. Mo Rootes (UK)
  10. Cheryl Taylor (UK)
  11. Vickie Littlewood (UK)

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Folgende Stampin‘ Up! Produkte kannst Du benutzen:                               (klick einfach auf das Foto)

Speziell für diese Karte:

3D-Paper-Trimmer Juni 2021 – Box it up!

Banner

.

Herzlich willkommen zum Juni-Blog Hop mit den 3D-Paper Trimmern. In diesem Monat steht unser Blog-Hop unter dem Thema: Box it up! Dazu möchte ich Euch heute zeigen, womit ich meinen Neffen zum 18. Geburtstag überrasche habe.

IMG_7392 Kopie

.

Als erstes habe ich mir überlegt, welche Größe die Würfel haben sollen. Ich habe mich für 4,5 x 4,5 x 4,5 cm entschieden. Dem entsprechend habe ich eine Box von 9 x 4,5 cm und eine Banderole zum Verschließen der Box angefertigt.

Anleitung für einen Würfel

  • Farbkarton zuschneiden auf 14,5 x 20 cm
  • an kurzer Seite falzen bei 1 / 5,5 / 10 cm
  • an langer Seite falzen bei 1 / 5,5 / 10 / 14,5 / 19 cm
  • die Schrägen falzen wie aus der Skizze ersichtlich
  • schneiden wie aus der Skizze ersichtlich
  • an den gekennzeichneten Stellen kleine Löcher stanzen
  • dort Einschublaschen schneiden
  • alle Falzlinien falten (gerade Linien = Bergfalten, schräge Linien = Talfalten)
Springwürfel 4,5 cm - 7
Springwürfel 4,5 cm - 8
Springwürfel 4,5 cm - 9

.

  • die gelochten Seiten zusammenhalten
  • erste Klebelasche kleben
Springwürfel 4,5 cm - 10
Springwürfel 4,5 cm - 11

.

 

  • einen Gummi mit Durchmesser 3 cm in die Dreieckslasche stecken
  • den Gummi auch auf der anderen Seite in die Lasche stecken
Springwürfel 4,5 cm - 12
Springwürfel 4,5 cm - 13
Springwürfel 4,5 cm - 14
Springwürfel 4,5 cm - 15

.

Durch die Talfalten lässt sich der Würfel jetzt gut zusammenlegen und springt auf, wenn man in loslässt.

Nun brauchst Du nur noch dekorieren und Dich auf das Gesicht freuen, wenn der Würfel aus der Box springt.

Jetzt solltest Du aber unbedingt noch bei den anderen Teilnehmern vorbeischauen.

.

Hier findest Du alle Teilnehmer:

  1. Elisabeth Pirolt – Little Lizzy’s Crafts (AT)
  2. Annette Elias – De Kijkkas (NL)
  3. Gez Carpenter – Nigezza Creates (UK)
  4. Tricia Butts – Tricia’s Stamping Creations (US)
  5. Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja (D)                     hier bist Du gerade
  6. Natalie Albers – DerBesondereBlick (D)

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du verwenden:

Farbkarton                            grundweiß, extrastark                  159230

Ich habe zusätzlich benutzt:
Gummiring                            30 x 1,5 x 1,5 mm

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Colour Combo Juni 2021 Bonbonrosa-Blutorange-Lindgrün

.

Stampin’ Up! Colour Combo Blog Hop

Und wieder einmal heißt es: Herzlich willkommen zum Stampin‘ Up! Colour Combo Blog Hop.

In diesem Monat dreht sich alles um die Farben bonbonrosa, blutorange und lindgrün.

 

Irgendwie tue ich mich immer schwer mit der Kombination der Rottöne – keine Ahnung, warum…

Letztlich habe ich zwei Karten gewerkelt, von denen ich Dir heute eine zeigen möchte.

IMG_7808 Kopie
IMG_7809

.

Die Karte ist eigentlich ganz leicht anzufertigen:

  • Farbkarton lindgrün zuschneiden auf 21 x 14,8 cm
  • mittig bei 10,5 cm falten

 

  • Farbkarton blutorange zuschneiden auf 14,2 x 10 cm
  • auf die Grundkarte kleben

 

  • Farbkarton weiß zuschneiden auf 13,8 x 9,5 cm
  • aus Farbkarton lindgrün das Motiv stanzen
  • das Motiv auf dem Aufleger platzieren, um zu sehen, wo welche Farben sein sollten
  • mit Blendingpinseln einen Farbverlauf von bonbonrosa über blutoange zu lindgrün wischten
  • Blätter und kleine Blüten stempeln
  • Motiv aufkleben
  • Aufleger auf die Karte kleben

 

  • Farbkarton weiß zuschneiden auf 1,5 x 10 cm
  • an den Enden stanzen
  • Spruch stempeln
  • Steinchen aufkleben
  • Eitikett auf die Karte kleben

 

  • Farbkarton weiß zuschneiden auf 9,5 x 13,8 cm
  • am Rand mit Fingerschwämmchen inken
  • kleine Blüten stempeln
  • als Grußkarte in die Karte kleben

 

Das war’s auch schon.

 

Aber schau doch auch noch bei den anderen Teilnehmern vorbei.

.

Alle Teilnehmer findest du hier:

  1. Elisabeth Pirolt – Little Lizzy’s Crafts (AT)
  2. Rebecca-Jo Unwin (AU)
  3. Natalie Albers – DerBesondereBlick (D)
  4. Rochelle Laird-Smith (Australia)
  5. Tricia Butts (US)
  6. Annette Elias – De Kijkkast (NL)
  7. Mo Rootes (UK)
  8. Vickie Littlewood (UK)
  9. Nicole Mahler (US)
  10. Gez Carpenter (UK)
  11. Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja (DEhier bis Du gerade
  12. Cheryl Taylor (UK)

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Folgende Stampin‘ Up! Produkte kannst Du benutzen:                               (klick einfach auf das Foto)

 

Speziell für diese Karte:

 

Bendi-Fold-Card In der Natur (2)

.

Herzlich willkommen zum Mai-Blog Hop mit den 3D-Paper Trimmern. Seit Monatsanfang gibt es nun den neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! und darum heißt es diesen Monat bei uns: Welcome new annual catalog!

Bendi-Fold-Card - In der Natur (2)-1 Kopie

.

Die Karte, die ich Dir heute vorstellen möchte, kommt Dir vielleicht bekannt vor. Meine erste Karte mit dem Set „In der Natur“ hatte ich Dir ja auch bereits gezeigt. Sie war in den Farben safrangelb und gartengrün gehalten, gestempelt hatte ich in brombeermousse. Diee Farbkombination hat mich dann aber doch nicht so ganz überzeugt. Jetzt habe ich die Karte noch einmal farbig gebastelt und ausschließlich auf grundweiß gestempelt. Dadurch wird die Karte gleich viel fröhlicher.

Eingefärbt habe ich die Stempelmotive dieses Mal mit Markern, um gleich mehrfarbig stempeln zu können.

Wenn Du genau hinsiehst, bemerkst Du, dass ich noch eine andere Technik eingearbeitet habe: ich habe Stempelmotive gespiegelt. Das geht ganz einfach mit einer Silikonmatte und macht viel Spaß. Versuche es doch auch einmal.

Jetzt solltest Du aber unbedingt noch bei den anderen Teilnehmern vorbeischauen.

.

Es geht weiter mit Simone Schmider

.

Hier findest Du alle Teilnehmer:

  1. Elisabeth Pirolt – Little Lizzy’s Crafts (AT)
  2. Claudia Strauchfuß – Kreative Machenschaften
  3. Gez Carpenter – Nigezza Creates
  4. Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de
  5. Tricia Butts – Tricia’s Stamping Creations (US) –
  6. Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja (D)                       hier bist Du gerade
  7. Simone Schmider – (D) – simone-stempelt
  8. Kathrin Fuchs (D) – Stempelfux

Folgende Produkte von Stampin‘ Up! kannst Du benutzen:

Speziell für diese Karte:

Zusätzlich habe ich benutzt:

Stanze                        Schöner Tag                    (Rasenkante)

                                      Mit Schwung                 

Kreisstanze              ½““

Blends                        brombeermousse

                                      gartengrün

                                      petrol

                                      mangogelb

                                      ziegelrot

                                      chili

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Color Combo Bloghop Flamingorot Tannengrün Magentarot

Stampin’ Up! Colour Combo Blog Hop Mai 2021

Herzlich willkommen zum Stampin‘ Up! Colour Combo Blog Hop. In diesem Monat dreht sich alles um flamingorot, tannengrün und magentarot.

Ehrlich gesagt, habe ich mich mit dieser Farbkombination etwas schwer getan – flamingorot und magentarot – wie soll das zusammenpassen??? Tannengrün hat es dann für mich auch nicht gerade besser gemacht.

Aber, was soll ich sagen? Nachdem ich die zündende Idee hatte, gefällt mir die Kombination  auf meiner Karte jetzt doch richtig gut.

Ich habe mich nämlich daran erinnert, wie ich früher beim Seidenmalen gearbeitet habe: es gab wunderschöne Effekte mit der Salztechnik. Diese Technik habe ich versucht, auf Papier zu übertragen. Es funktioniert tatsächlich und ist relativ einfach. Es entstehen wunderschöne, bizarre Zufallsmuster.

Als Grundlage benötigst Du Aquarellpapier. Das kannst Du mit Markern oder Stempelfarbe nach Wunsch einfärben. Dann muss das Papier richtig nass gemacht werden. Anschließend streust Du grobkörniges Salz darauf – je grobkörniger, desto besser. Zwischendurch kann auch feinkörniges Salz liegen. Nun noch trocknen lassen und schauen, was passiert.

Das Resultat kann dann so aussehen:

Salztechnik (1) - 4

… oder eben auch anders.

Nach dem Trocknen das Salz einfach wieder entfernen. Es kann sein, das das Papier dann etwas wellig bleibt. Da kannst Du aber auch ganz leicht Abhilfe schaffen, indem Du es bei niedriger Temperatur unter etwas Backpapier leicht bügelst.

Ich habe das Papier dann als Hintergrund benutzt und weiter dekoriert. Glitzer durfte natürlich nicht fehlen.

IMG_7369
IMG_7371

Aber schau doch auch noch bei den anderen Teilnehmern vorbei.

182210460_4005133536238963_1596948891992597331_n

.

Weiter gehts mit:

Verity Pursglove

.

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

3D-Paper-Trimmer Blog Hop Mothersday

3D Paper Trimmer Bog Hop

Herzlich willkommen zum April-Blog Hop mit den 3D-Paper Trimmern. Thema dieses Monats ist der Muttertag.

Kennst Du das auch? Du siehst irgendetwas Tolles im Internet und möchtest es unbedingt nachbasteln? Dann fängst Du an und weißt eigentlich noch gar nicht so richtig, wohin die Reise geht?

So ging es mir mit dieser Karte. Ich hatte ein Video gesehen, in der diese Blumen gezeigt werden. Ich dachte: coole Idee zum Muttertag. Nun brauche ich aber gar nichts zum Muttertag…

Ich habe trotzdem angefangen. Einfach nur mal so probieren. Und dann hat sich diese Karte wie aus dem Nichts heraus  entwickelt. Ich konnte gar nicht aufhören. Manche Schritte hätte ich lieber vor anderen machen sollen – sie fielen mir aber erst später ein. Aber egal, es hat trotzdem geklappt und nun wird mein Papa diese Karte zum 80. Geburtstag bekommen. Ich  bin stolz wie Bolle.

Im Grunde ist die Karte auch gar nicht so schwer, aber hier ist mal wieder etwas Handarbeit gefragt.

Jetzt solltest Du aber unbedingt noch bei den anderen Teilnehmern vorbeischauen.

Es geht weiter mit:

 Kathrin Fuchs – Stempelfux (DE)

Folgende Stampin’Up!-Produkte kannst Du verwenden:

Speziell für diese Karte:

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

Creativ Clubber Deko geht immer

Stampin’ Up! Creativ Clubber Blog Hop April 2021

 

Herzlich willkommen zum April-Bloghop der Creativ Clubber. Vielleicht kommst Du ja geradewegs von Iris Philipps – Der Papierhimmel zu mir.

Nachdem wir nun alle wohl genug Ostersachen gemacht und gesehen haben, heißt es heute bei uns: Deko geht immer.

 

Leider müssen sich ja einige Stampin‘ Up-Produkte wegen des Katalogwechsels von uns verabschieden. Daher habe ich heute noch einmal mit dem Set Florale Freude und der dazu gehörigen Handstanze Dauerblüher gearbeitet. Ergänzt habe ich mit der Handstanze Mitttelgroßes Gänseblümchen.

 

Ihr stempelt, koloriert und stanzt nur die notwendige Anzahl Blüten. Je zwei Blüten werden zusammengesetzt und mit einem kleinen Mittelkreis versehen. Dann werden die Blüten mit Heißkleber auf Blumenbindedraht geklebt und in ein Gefäß mit Trockensteckmasse gesteckt. Ein Schmetterling durfte natürlich nicht fehlen.

 

 

Weiter geht es bei Silke Trapani – bastelsalat

 

Oder einem der anderen Teilnehmer:

Silke Trapani – bastelsalat

Maria Preibisch – Bastlerialeipzig

Tatjana Niederberger – Gittis Gift Corner

Anne Rauch – Annes Woidwerkstatt

Sandra Herzog – Herzelskreativecke

Karen Dardemann – Basteln am See

Lisa Mattes – StempelMOMent

Katja Martins – Stempelpfau

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Sonja Kindler – Kreativ mit Sonja – Du bist gerade hier

 

Folgende Materialien von Stampin‘ Up! kannst Du verwenden:             (klick einfach auf das Bild)

Speziell für diese Deko:

 

Zusätzlich habe ich verwendet:

Farbkarton         Zartrosa

DSP                       Schmetterlingsschmuck

Stempelset        Florale Freude

Handstanze       Dauerblüher

Kreisstanze        10 mm

Stempelfarbe   Blauregen

Blumenbindedraht

Schmuckzange, rund

Trockensteckmasse

Heißklebepistole

Heißkleber

Gefäß zum Stecken, Durchmesser 12 cm

breites Geschenkband, ca. 60 cm lang

Colour Combo April 2021 chili safrangelb olivgrün

Stampin’ Up! Colour Combo Blog Hop April 2021

 

Herzlich willkommen zum Blog Hop mit den dreier Farbkombinationen. Das Farbschema für diesen Monat ist chili, safrangelb und olivgrün. Bei diesen  Farben denke ich an Sommer, Strand und Urlaub und an eine liebe Freundin, die ihren Urlaub gern auf den Malediven verbringt. Dabei fiel  mir ein, dass genau diese Freundin demnächst Geburtstag hat. Also habe ich diese Geburtstagskarte gebastelt.

Colour Combo 2021-04

 

Gearbeitet habe ich mit dem Set Tropische Träume und der alten 3D-Prägeform Blätterrelief.

Aber schau doch auch noch bei den anderen Teilnehmern vorbei.

 

 

Natalie

 

Zusätzlich habe ich verwendet:

3D-Prägeform                      Blätterrelief

Strass-Steine

mangogelb blütenrosa ziegelrot (2)

 

Ich hatte Euch ja erzählt, dass ich mich bei Blog Hop der Colour Combo bei der Beschränkung auf die drei Farben mangogelb, blütenrosa und ziegelrot etwas schwer getan hatte. Das hier ist die Karte, die zuerst entstanden ist. Den Schmetterling als Farbklecks finde ich auch immer noch ganz gut.

 

Verrate mir doch mal, welche Karte Dir besser gefällt?  Hier ist nochmal die eingereichte Karte:

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

#bestereste

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

Creativ Clubber Bald kommt der Osterhase

 

Du bist sicher von Veronika mit dem “weiter geht’s” Button hierher gekommen.

 

Creativ Clubbber

Je nach dem wo Du wohnst, hat sich der Frühling inzwischen bestimmt schon bei dem einen oder anderen gegen den Winter durchgesetzt. Auf jeden Fall nähert sich Ostern mit großen Schritten und daher heißt es heute bei uns: Bald kommt der Osterhase.

 

Ich habe die Gelegenheit genutzt, um mal wieder die Mini-Zierschachtel  heraus zu holen. Sie lag seit Weihnachten unbenutzt in meinem Regal. Da der Osterhase aber ja auch immer kleine Überraschungen versteckt, passt das doch super.

Weiter geht es bei:

 

Silke

Oder einem der anderen Teilnehmer:

Silke Trapani – bastelsalat – https://www.bastelsalat.de/2021/03/creativ-clubber-osterhase/

Maria Preibisch – Bastlerialeipzig – https://bastlerialeipzig.blogspot.com/2021/03/creativ-clubber-bloghop-im-marz-bald.html

Sigrid Joch – Sigrids kreative Art – https://sigridsmeineart.blogspot.com/2021/03/bald-kommt-der-osterhase.html

Niederberger Tatjana – Gittis Gift Corner – https://gittisgiftcorner.wordpress.com/2021/03/14/bloghop-creativ-clubber-marz/

Annes Woidwerkstatt – Anne – https://anneswoidwerkstatt.wordpress.com/2021/03/14/creativ-clubber-blog-hop-marz/

Sandra Herzog – Herzelskreativecke – https://herzerlskreativecke.at/2021/03/14/creative-clubber-maerz-2021/

Melanie Igelbrink – Mellis StempelParadies – https://mellisstempelparadies.com/2021/03/14/creative-clubber-blog-hop-marz-2021-bald-kommt-der-osterhase/

Karen Dardemann – Basteln am See – https://basteln-am-see.blogspot.com/2021/03/bloghop-creativ-clubber-osterhase.html

Samira Merzoukhttps://www.samiraskreativewelt.de/2021/03/14/creativ-clubber-bald-kommt-der-osterhase/

Lisa Mattes – StempelMOMent –https://stempelmoment.de/2021/03/14/bloghop-creativ-clubber/

Katja Martins – Stempelpfau – https://wp.me/pbftT9-316

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt https://derdiedaskleinebastelt.com/2021/03/14/creativ-clubber-bald-kommt-der-osterhase/

Iris Philipps – Der Papierhimmel – https://perlen-und-papierhimmel.blogspot.com/2021/03/creativ-clubber-bloghop-bald-kommt-der.html

Kathrin Fuchs – Stempelfux – https://stempelfuchs-stuttgart.blogspot.com/2021/03/creativ-clubber-blog-hop-thema-osterhase.html

Veronika Karner – Farbenfest.at – https://www.farbenfest.at/2021/03/14/creativ-clubber-bald-kommt-der-osterhase/

Sonja Kindler – kreativ mit Sonja – https://kreativ-mit-sonja.de/creativ-clubber-bald-kommt-der-osterhase/                 (hier bist Du)

 

Ich habe folgende Materialien von Stampin‘ Up! verwendet:   (klick einfach auf das Bild)

 

Anstelle der Ovale kannst Du auch gut die Stanzen „Seerosen“ nehmen, wenn Du sie hast. Sie sind aber derzeit leider nicht mehr im Programm.

 

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

mangogelb blütenrosa ziegelrot

Stampin’ Up! Colour Combo Blog Hop März 2021

 

 

Herzlich willkommen zum Blog Hop mit den dreier Farbkombinationen. Ich freue mich riesig darüber, dass ich beim Blog Hop Colour Combo Stampin‘ Up!  dabei sein darf.

Das Farbschema für diesen Monat ist mangogelb, blütenrosa und ziegelrot.

Herzlich willkommen zum Blog Hop mit den dreier Farbkombinationen. Ich freue mich riesig darüber, dass ich beim Blog Hop Colour Combo Stampin‘ Up!  dabei sein darf.

Das Farbschema für diesen Monat ist mangogelb, blütenrosa und ziegelrot.

 

 

Es ist schon eine Herausforderung, bei den vorgegebenen Farben zu bleiben.

Ich hatte die Karte erst mit schwarz gestempelt und einen bunten Schmetterling darauf gesetzt, dann aber doch noch versucht, keine anderen Farben zu verwenden. Tja, was soll ich sagen? Ich finde die Karte ziemlich gelungen.

Gearbeitet habe ich mit den Sets Flügel voller Fantasie und dazu genommen habe ich noch den Libellengarten. Und je länger ich die Karte ansehe, desto mehr glaube ich, dass der gelbe Mittelpunkt als Farbklecks vollkommen ausreichend ist.

Ach, ich freue mich schon auf den nächsten Monat….

 

Aber schau doch auch noch bei den anderen Teilnehmern vorbei.

 

 

 

Natalie

Bloghop Türchen Nr. 17

17. Dezember

Herzlich willkommen zum Bloghop Adventskalender, Türchen Nr. 17

Ich freue mich, Euch heute wieder zum nächsten Adentskalendertürchen begrüßen zu dürfen.

Inzwischen ist die Zeit ja schon etwas fortgeschritten und wir können uns so langsam Gedanken um den Jahreswechsel und das neue Jahr machen. Leider wird der Jahreswechsel in diesem Jahr viel ruhiger als sonst und auch auf die Feier mit den Freunden werden wir verzichten müssen. Nichtsdestotrotz oder gerade deswegen, sollten wir kleine Neujahrsgrüße verschenken.

Darum möchte ich Euch zeigen, welche Goodies ich für unsere Neujahrsrunde, die wir immer mit Freunden machen, vorbereitet habe. Die Idee habe ich von Bianca Niedrist (Meine Stempel und ich).

Glücksklee (1)

 

Ihr könnt diese Goodies mit Küsschen oder alkoholhaltigen Pralinen füllen. Hier die Anleitung:

Füllung mit Küsschen

Glücksklee (2)

Du benötigst zwei Streifen grünen Karton in 25 x 2,5 cm, den du jeweils bei  2 / 10 / 18 cm faltest. An den Faltstellen schneidest du jeweils einen kleinen Steg bis zur Mitte heraus.

Dann faltest du die zwei äußeren Stege zur Mitte – einen nach vorn klappen, den anderen nach hinten. Es ist hilfreich, wenn du das Ganze mit einer Büroklammer feststeckst.

Beim zweiten Streifen umgekehrt spiegelverkehrt biegen.

Wenn du die Stege dann ineinander steckst, müssen die Kleeblattstängel zueinander stehen und das Kleeblatt entstehen.

Glücksklee (3)
Glücksklee (4)

.

Hast du das Kleeblatt fertig, kannst du die Küsschen hinstecken. Dabei muss der Boden der Pralinen nach außen zeigen – das ist ein bisschen friemelig, hält aber wunderbar.

Für die Kreise habe ich eine Kreisstanze mit einem Durchmesser von 3 cm und den Stempel „Viel Glück“ aus dem Stempelset  „Glückskäfer“ von Stampin‘ Up! benutzt. Gestempelt habe ich in waldmoos.

Auf der Rückseite des Kreises habe ich zwei 5 cm lange Streifen Dekoband geklebt und den Kreis nach dem Trocknen zum besseren Halt mit Silikon aufgeklebt.

Füllung mit alkoholhaltigen Pralinen

Hierzu benötigst du wiederum zwei Streifen grünen Karton, faltest jedoch bei  2 / 10,3 / 18,6 cm.

Wenn es Euch gefallen hat, besucht mich morgen wieder und öffnet das nächste Türchen.

Ich freue mich jedenfalls, dass Ihr dabei gewesen seid.

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit

Eure Sonja

Türchen Nr. 16
Türchen Nr. 17
Türchen Nr. 18