Diamond-Fold-Card (2)

IMG_9811
IMG_9812
IMG_9814

Erinnerst Du Dich? Vor ein paar Tagen hatte ich eine Diamond-Fold-Card für den Stampin‘ Up! Colour Combo Blog Hop gefertigt.

 

Ich fand es allerdings ein bisschen schade, dass der Platz für die Grüße ziemlich klein war. Also habe ich die Karte noch ein klein wenig verändert. Ich habe die Diamond-Faltung auf eine normale Grundkarte gesetzt. Allerdings nur ein einer Seite festgeklebt. Die andere Seite bleibt lose. Dadurch kann die Faltung zusammengelegt und die Karte in einen normalen Briefumschlag gesteckt werden. Beim Aufstellen wird die rechte Seite des Faltteils in Fotoecken gesteckt. So kann die Karte auch problemlos aufgestellt werden.

 

Damit die Karte noch ein bisschen mehr aufgehübscht wird, habe ich die Vorderseite der Grundkarte geprägt.

 

Folgende Stampin‘ Up! Produkte kannst Du benutzen:                               (klick einfach auf das Foto)

 

Speziell für diese Karte:

Zusätzlich habe ich benutzt:

3D-Prägeform                                  Schneekristalle

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

 

3D-Paper Trimmer 2021-10

209944259_4177266542358994_4084341503473621315_n_angepasst.png

Herzlich willkommen zum BlogHop mit den 3D-Paper Trimmern im Monat Oktober.

 

Du kennst das doch bestimmt auch: gerade eben hast Du einen Teil Deiner Papierreste verarbeitet und schwupps sind sie wieder nachgewachsen….. ein leidiges Thema….. Daher war ich vom heutigen BlogHop gleich begeistert. Bei uns geht es diese Mal nämlich um Resteverwertung.

 

Hierfür habe ich mich für eine Verpackung für so kleine quadratische Schokotafeln entschieden. Sie eignen sich gut als Goodie oder auch für einen Weihnachtskalender. Das Maß der Box beträgt  5 x 5,5 cm. Die Schokis passen also wunderbar hinein.

 

Am Besten gefällt mir aber tatsächlich, dass für den aufgeklebten Weihnachtsmann selbst GANZ kleine Reste verarbeitet werden. Er ist in PunchArt mit der Pinguin-Stanze entstanden.

Weihnachtsmann (1) Kopie
Weihnachtsmann (2)
Weihnachtsmann (3)

 

Anleitung:

Verpackung:

  • DSP zuschneiden auf 5,1 x 15 cm
  • an der langen Seite falzen bei 4,5 / 5,5 / 11 / 12 cm
  • an den kurzen Seiten stanzen
  • Falzlinien nachziehen

 

Weihnachtsmann

  • aus Farbkarton glutrot den Körper stanzen
  • aus Farbkarton blütenrosa den Kopf stanzen
Weihnachtsmann (4)
  • darauf die Augen stempeln
  • aus Farbkarton schwarz zwei Füße stanzen
  • aus Farbkarton grundweiß etwa 16 Füße stanzen
  • Mütze und Nase stempeln und ausschneiden
  • Schal stempeln und ausschneiden, dabei an der Längsseite so kürzen, dass ein Gürtel entsteht
Weihnachtsmann (5)

Das sind dann alle Teile:

Weihnachtsmann (6)

Zusammenkleben:

  • den Kopf auf den Körper kleben
  • die weißen Füße als Haare und Bart aufkleben, dabei drei Füße für den Schnauzbart und den vorderen Bart verwenden
  • Mütze, Nase und Gürtel aufkleben
  • die schwarzen Füße als Stiefel auf die Rückseite des Körpers kleben, dabei darauf achten, dass der Weihnachtsmann keine Entenfüße bekommt 😉
Weihnachtsmann (7)
Weihnachtsmann (8)

 

Dann kann die Schokotafel die Box. Damit sie nicht aus der Box rutscht, kannst Du sie mit Miniklebepunkten befestigen. Zum Verschließen steckst Du beide Bogen, die beim Stanzen entstanden sind, ineinander.

 

Weihnachtsmann (10)

Nun noch den Weihnachtsmann mit Dimensionals aufsetzen und fertig ist unsere kleine Box.

Weihnachtsmann (9)

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln.

Neben den Papierresten kannst Du folgende Stampin‘Up!-Produkte benutzen:

 

Alternativ habe ich benutzt:

Stanze                                     gewellter Anhänger

Lass Dir aber auch nicht entgehen, was die anderen Teilnehmer vorbereitet haben.

Hier findest Du alle Teilnehmer:

  1. Elisabeth Pirolt – Little Lizzy’s Crafts (AT)
  2. Angela Köber
  3. Annette Elias – De Kijkkast – NL
  4. Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja (D) hier bist Du gerade

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Genesungskarte Pinguin-Party (2)

Genesungskarte Pinguin-Party(2) - 1
Genesungskarte Pinguin-Party(2) - 2
Genesungskarte Pinguin-Party(2) - 3

Ich habe tatsächlich noch nie Genesungskarten gemacht – jetzt scheint die Zeit dafür gekommen zu sein. Ich brauche gleich drei Stück.

Da die Empfängerin dieser Karte Pinguine sehr gern mag, habe ich wieder einmal zu dem Set „Pinguin-Party“ aus dem letzten SAB-Katalog gegriffen. Die kleinen Kerle sind aber auch zu niedlich. Überhaupt scheint es mir im Moment so, als ob gerade die Wintersets besonders süß sind.

Das Etikett hat wieder die Größe 7,5  x 1,5 cm.

Vielleicht verrätst Du mir ja, ob Du lieber die Sommer- oder die Wintersets magst?

Wenn ich tatsächlich mit der Technik klarkommen sollte, zeige ich Dir die Anleitung zu dieser Karte in einem Video. Drück bitte die Daumen, dass es klappt. 😉

Pinguin Party

Diese Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du verwenden:

Zusätzlich habe ich benutzt:

DSP                                          Pinguin & Co.

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Genesungskarte Zu Hause (2)

Heute brauchte ich mal wieder eine Karte mit Genesungswünschen für eine liebe Kundin. Ich kann ihr damit zwar nicht direkt helfen, hoffe aber, dass ich sie ein wenig aufmuntern konnte.

 

Das Set stammt aus einer der diesjährigen SAB-Aktion von Stampin‘ Up! und darum aktuell leider nicht mehr erhältlich. Vielleicht hattest Du es Dir ja aber sichern können? Ich finde es jedenfalls wunderbar.

 

Die Idee, gerade dieses Set für eine Genesungskarte zu benutzen, habe ich in einer Bastelgruppe gefunden. Leider kann ich wirklich nicht mehr sagen, wer sie veröffentlicht hat. Vielleicht kann mir diejenige ja auf die Sprünge helfen?

 

Zum Colorieren habe ich verschiedene Blends benutzt. Da das ja aber jeder anders farblich gestalten kann, habe ich darauf verzichtet, alle Blends in der Materialliste aufzuführen.

 

Für das Etikett habe ich einen Streifen in 7,5 x 1,5 cm benutzt.

 

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du verwenden:

Zusätzlich habe ich benutzt:

Stempelset                           Zu Hause

diverse Blends

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Grußkarte Frostige Grüße (1)

Frostige Grüße 01 - 1
Frostige Grüße 01 - 3
Frostige Grüße 01 - 2

In den letzten Tagen hatte ich Dir eine Karte gezeigt, bei der ich einige meiner Reste verarbeitet habe. Aber wie das so ist: eben freut man sich noch, dass die Papierreste geschrumpft sind, da sind auch schon wieder neue dazugekommen. Ein ewiges Spiel…. 

Aber beim Basteln können wir ja zum Glück auch Reste gut verarbeiten. Daum habe ich heute einmal wieder eine schnelle Restekarte gemacht, bei der ich etwas größere DSP-Reste verarbeitet habe, die zu klein für Mattungen waren.

Beim Aufleger habe ich auch endlich mal wieder den süßen Schneemann aus dem Set “Frostige Grüße“ benutzt, den wir ja schon aus dem letzten Jahr kennen. Er gehört zu meinen Lieblingen 😉

Welches ist denn Dein Lieblings-Winter-Set?

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du benutzen:

Speziell für die Karte:

Reste DSP                              9,5 x 11 cm

                                                  9,5 x 6 cm

Zusätzlich habe ich benutzt:

Ovale Stanze                        10 x 6 cm

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Weihnachtskalender Schrank

WK Schrank (1)
WK Schrank (3)

Vielleicht denkst Du ja auch darüber nach, Deine Lieben mit einem selbstgestalteten Weihnachtskalender zu überraschen und suchst noch nach Ideen?

Gerne würde ich Dir dabei helfen. Darum zeige ich Dir heute meinen ersten Weihnachtskalender. Er eignet sich hervorragend für Kleinigkeiten, gute Wünsche und kleine Naschigkeiten. Die kleinen Gaben können in Streichholzschachteln untergebracht.

Zusätzlich zu den Streichholzschachteln und einem weihnachtlichen DSP benötigst Du dünne Pappe, Washitape, Brads (Musterbeutelklammern), Eyelets , Band, Perlen, Nietstifte, Perlenkappen  und Lochzange, Rund- und Kabelzange (Das ist eine kleine  Zange zum Schneiden). Als Klebemittel habe ich Flüssigkleber und doppelseitiges Klebeband benutzt.

Gib mir gern Bescheid, wenn Du den Kalender nacharbeiten möchtest und Hilfe benötigst.

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Weihnachtsschrank

Kissenbox Herbstwiese

Kissenbox Herbstwiese (2)
Kissenbox Herbstwiese (1)

Fällt es Dir auch schwer, kleine Aufmerksamkeiten für Männer zu finden? Ich finde es schon ziemlich schwierig und zerbreche mir jedes Mal erneut den Kopf darüber – auch wenn es sich bei dem zu Beschenkenden um den eigenen Ehemann handelt. Dass dann auch noch die Zeit knapp wird, weil wir vorher länger als geplant im Urlaub waren, macht das Ganze nicht besser. 😉

 

Für dieses Mal habe ich mich nun für eine Kissenbox mit Naschigkeiten entschieden. Auch wenn mein Mann keine Naschkatze ist (oder heißt es dann Naschkater?), gibt es zum Glück tatsächlich ein Naschwerk, das mein Mann mag.

 

Die Box habe ich in den Maßen 18 x 6,5 cm erstellt. (Somit wird es auch nicht zu viel des Guten.) Gearbeitet ist die Box in babyblau, als DSP habe ich „Herbstwiese“ gewählt.

 

So ganz nebenbei hätte ich beinahe ein kleines Jubiläum verpasst: Ich habe gerade meinen 200. Beitrag erstellt! Das hätte ich mir vor gut zwei Jahren nicht träumen lassen! Ich möchte mich daher ganz herzlich bei allen bedanken, die mich mit ihren Likes und Kommentaren unterstützt und immer wieder ermutigt haben, weiterzumachen. Ihr seid Spitze!!!!

 


Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Grußkarte Ganz im Augenblick (5)

IMG_9140
IMG_9141
IMG_9139

Heute möchte ich Dir die letzte Karte mit dem Set „Ganz im Augenblick“ zeigen. Als ich das Set gekauft habe, hatte ich sofort Trauerkarten im Hnterkopf. Wenn ich es jetzt Reveue passieren lasse, habe ich nicht eine einzige Trauerkarte damit gemacht. Ich fand es viel interessanter, die Herbstfarben damit einzufangen.

 

Für die heuige Karte habe ich die Aquarelltechnik benutzt. Dazu habe ich zuerst Farbe auf den Stempel aufgeragen, den Stempel dann leicht mt Wasser bespritzt und erst anschließemd gestempelt. Nach dem Trocknen habe ich die Motive noch einmal „normal“ gestempelt.

 

Gefällt Dir der dadurch entstandene Effekt auch so gut?

 

Wenn ich diese Technik einmal im Video zeigen soll, gib mir doch gern Bescheid.

 

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du benutzen:

Speziell für die Karte:

 

Zusätzlich habe ich benutzt:

SAB-Stempelset                 Worte nach Wunsch

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Creativ Clubber 2021-10 Herbst – Halloween

Herzlich willkommen zum Oktober-Bloghop der Creativ Clubber. Hast Du den Bloghop bei mir begonnen oder kommst Du von Silke Trapani zu mir? Schau doch im Anschluss auch noch bei den anderen Teilnehmern vorbei. Die Liste findest Du am Ende meines Beitrags.

 

Unser  Monatsthema heißt heute: Herbst bzw. Halloween. Ich bin noch vollkommen in dem Stempelset „Ganz im Augenblick“ gefangen. Darum bleibe ich auch heute noch beim Thema Herbst.  

IMG_9137 Kopie
IMG_9141
IMG_9139

Text content

Das Wetter zeigt uns zwar oft etwas anderes, aber für  mich ist der Herbst bunt. Das zeige ich auch gern in meiner Farbauswahl. Ich habe für die Karte Gelb-, Braun- und Grüntöne benutzt. Nur für den Spruch habe ich brombeermousse gewählt. Zum Schluss kamen noch ein paar kleine Kleckse mit dem Wassertankpinsel dazu. Das einzelne Motiv habe ich gestempelt und dann mit dem Wassertankpinsel bearbeitet. Dann habe ich es mit der Papierschere ausgeschnitten und als Eyecatcher aufgeklebt.

 

Das war’s dann auch schon.

 

 

 

Weiter geht es bei Karen Dardemann

Oder bei einem der anderen Teilnehmer:

  1. Silke Trapani
  2. Sonja Kindler -kreativ-mit-sonja (D) hier bist Du gerade
  3. Karen Dardemann
  4. Lisa Mattes
  5. Tatjana Niederberger
  6. Sandra Herzog – herzerlskreativecke

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du benutzen:

Speziell für die Karte:

Zusätzlich habe ich benutzt:

SAB-Stempelset                 Worte nach Wunsch

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Colour Combo 2021-10 jade – glutrot – anthrazitgrau

Stampin’ Up! Colour Combo Blog Hop

Herzlich willkommen zum Stampin‘ Up! Colour Combo Blog Hop. In diesem Monat dreht sich alles um die Farben jade, glutrot und anthrazitgrau.

 

Ich habe mich hierbei für eine Diamond-Fold-Card entschieden. Das DSP habe ich mit weihnachtlichen Motiven selbst gestaltetet.

 

Wenn Du diese Karte tatsächlich aus einem Stück anfertigen möchtest, fällt sie  leider nicht sehr groß aus. Du kannst Deine Grüße natürlich trotzdem auf der Rückseite unterbringen. Du könntest die Karte jedoch auch als Dekoration verwenden.

 

Colour Combo 2021-10 - 2
Colour Combo 2021-10 - 1 Kopie
Colour Combo 2021-10 - 3

Die Karte ist auch ganz leicht nachzuarbeiten, allerdings solltest Du wirklich genau falzen, damit alles passt:

 

Grundkarte:

  • Farbkarton glutrot zuschneiden auf 27 x 9 cm
  • an der langen Seite beidseitig falzen bei 4,5 / 9 cm
  • mittig eine Markierung bei 13,5 cm anbringen
  • Kreuze falzen und falten wie im Bild ersichtlich
Colour Combo 2021-10 - 4

Gestaltung der Seitenteile und des Mittelteils:

  • Farbkarton grundweiß zuschneiden auf 4 x 8,5 cm (2x)
  • Farbkarton grundweiß zuschneiden auf 6 x 6 cm (1)
  • Motive in jade und glutrot stempeln
  • auf die Seitenteile und das Mittelteil aufkleben

 

Gestaltung der Dreiecke:

  • Farbkarton grundweiß zuschneiden auf 5,5 x 5,5 cm
  • Motive in jade stempeln
  • diagonal teilen
Colour Combo 2021-10 - 5 und 6
  • auf die seitlichen Dreiecke der Grundkarte kleben
  • Farbkarton grundweiß zuschneiden auf 5 x 5 cm
  • stempeln
  • zweimal diagonal teilen
Colour Combo 2021-10 - 5 und 6
Colour Combo 2021-10 - 7
Colour Combo 2021-10 - 8
  • aus Farbkarton anthrazitgrau das Etikett stanzen
  • aus Farbkarton grundweiß ein gleich großes Etikett stanzen
  • auf das grundweiße Etikett den Spruch mittig in anthrazitgrau stempeln
  • das grundweiße Etikett mit der Papierschere leicht verkleinern
  • auf das anthrazitgraue Etikett kleben
  • mit Dimensionals auf die Grundkarte kleben
  • Schmucksteinchen aufkleben

 

Das war’s auch schon.

 

Aber schau doch auch noch bei den anderen Teilnehmern vorbei. Vielleicht findest Du ja noch eine tolle Anregung.

Weiter geht es mit:

                Tricia Butts (USA)

Alle Teilnehmer findest du hier:

  1. Elisabeth Pirolt – Little Lizzy’s Crafts (AT)
  2. Sandra Roberts – Sandra’s Stamp & Craft Studio (UK) – TBA
  3. Natalie Albers – DerBesondereBlick (D)
  4. Amanda Farlinger (Canada)
  5. Cheryl Taylor – Stampin n crafting with Cheryldiana (UK)
  6. Mo Rootes (UK)
  7. Sonja Kindler – Kreativ mit Sonja (D)                      hier bist Du gerade
  8. Tricia Butts (USA)
  9. Verity Pursglove – Stampin’ with Inkybutterfly (UK)
  10. Annette Elias – De Kijkkast (NL)

Deine Sonja

Folgende Stampin‘ Up! Produkte kannst Du benutzen:                               (klick einfach auf das Foto)

Speziell für diese Karte:

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Grußkarte Ganz im Augenblick (2)

Grußkarte ganz im Agenblick (2) - 1
Grußkarte ganz im Agenblick (2) - 2
Grußkarte ganz im Agenblick (2) - 3

Hier habe ich dann auch gleich die zweite Karte mit dem Set „Ganz im Augenblick“ für Dich. Ich finde es ja immer n icht so schön, wenn Papierreste übrig bleiben – schon gar nicht, wenn es sichdabei um DSP handelt. Also habe ich gleich noch ein paar Papierreste, die ich aus älteren Sets liegen hatte, mit verarbeitet. Mir gfällt diese Verarbeitungsvariante sehr gut. Magst Du sie auch? Dann kommentiere doch mit einem freundlichen Smilie J

 

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du benutzen:

Speziell für die Karte:

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja

Grußkarte Ganz im Augenblick (1)

Grußkarte ganz im Agenblick (1) - 1
Grußkarte ganz im Agenblick (1) - 2
Grußkarte ganz im Agenblick (1) - 3

Beim Sortieren meiner Herbst-Sets bin ich über das Set „Ganz im Augenblck“gestolpert. Eigentlich wollte ich es Dir schon lange vorgestellt haben. Irgendwie ist aber immer wieder ein anderes Set „dazwischen“ gekommen. Da es nun ja auch wettertechnisch Herbst geworden ist, passt es gerade ganz gut und ich möchte Dir nun endlich in den nächsten Beiträgen ein paar Karten damit zeigen.

 

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du benutzen:

Speziell für die Karte:

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja