#teiledeinenmoment Teamtreffen StempelPalast’s Sommerfest 2022

#teiledeinenmoment Grafik

Nun ist es also schon wieder Geschichte – das Sommerfest unseres SU-Teams „StempelPalast“. Es war mein erstes Teamtreffen überhaupt und in Präsenz und damit auch das erste, auf dem ich unsere Mädels endlich persönlich kennenlernen konnte. Ich war tatsächlich ziemlich aufgeregt und habe mich schon lange vorher darauf gefreut.

Das Wochenende anstrengend, aber trotzdem wunderschön! Ich bin immer noch überwältigt und dabei, alle Eindrücke zu sortieren.

Natürlich habe ich das Teamtreffen „an sich“ auch mit Spannung erwartet und war neugierig, was sich unsere Teammutti für uns überlegt hatte. Aber noch mehr war ich auf die Mädels gespannt. Ich kannte ja alle bereits von den zoom-Treffen, aber es ist aber doch schon etwas völlig anderes, jemanden persönlich zu treffen. Auch wenn ich mich auf alle gefreut habe, standen doch drei der Mädels ganz oben auf meiner Liste:

Zum einen natürlich unsere liebe Teammutti Christiane. Obwohl sie schon außerhalb von Stampin‘ Up! ganz viel um die Ohren hat, kümmert sie sich mit ihrem ganzen Herzensblut um ihre Teamies – egal auf welcher Ebene. Dass wir uns noch nie „in echt“ getroffen haben, war überhaupt nicht zu merken. Der Empfang war einfach nur herzlich und knuddelig. Es war, als würden wir uns gerade erst gestern gesehen haben.

 

Sommerfest 1

Als nächstes war ich ganz gespannt auf Natalie. Mit ihr stehe ich ja über Zoom in relativ engem Kontakt. Wir quatschen oft – und das nicht nur über unsere gemeinsame Leidenschaft, sondern über alles. Das kann dann auch schon mal ein paar Stunden dauern. Auch Natalie war genauso, wie ich sie in Zoom kennengelernt habe. Wir haben uns sofort gut verstanden. Allerdings haben wir uns tatsächlich gar nicht so viel Zeit füreinander genommen, denn wir kannten uns ja doch schon etwas besser als die anderen und wollten für sie ja auch noch genug Zeit haben.

Sommerfest 2

 

Zum dritten war ich sehr gespannt auf Steffi O. Sie kannte ich tatsächlich nur von einigen Zoomtreffen und so richtig miteinander gequatscht hatten wir auch noch nicht. Aber ich fand sie in ihrer ganzen Art sehr sympathisch. Als wir uns nun so gegenüber standen, war da Eis eigentlich gar kein Eis, das brechen musste. Wir haben uns sofort super verstanden und einiges voneinander erfahren können. So wissen wir nun auch, dass wir beide die ziemlich gleiche „Macke“ haben, was das Kartenbasteln betrifft.

Sommerfest 3

Wenn ich nun so zurückblicke, gab es für mich nicht DEN einen besonderen Moment. Es war vielmehr die Erfahrung, dass wir durch unsere Zoomtreffen bereits eine ziemlich eingeschworene Gemeinschaft sind, in der jeder für den anderen da ist und die sich auch im wirklichen Leben super versteht.

Das war es, was ich Dir von unserem Teamtreffen erzählen wollte. Schau Dir doch auch an, wie unsere Teammutti Christiane das Teamtreffen erlebt hat. Bis zum Sonntag, den 04.09.2022, wird jeden Tag ein anderes unserer Mädels unter #teiledeinenmoment erzählen, was ihr besonderer Moment beim Teamtreffen war. Damit Du auch diese Berichte lesen kannst, werde ich die Linkliste immer vervollständigen.

Hier findest Du die Berichte der anderen Mädels:

Sonntag, 28.08.: Christiane – StempelPalast

Montag, 29.08.: Sonja – Kreativ-mit-Sonja           hier bist Du gerade

Dienstag, 30.08.: Daniela – Kreativierend

Mittwoch, 31.08.: Natalie – DerBesondereBlick

Donnerstag, 01.09.: Steffi – Papiermelodie

Freitag, 02.09.: Lisa – StempelMOMent

Samstag, 03.09.: Tanja – Stempelhippie

Sonntag, 04.09.: Steffi – EnserPonystempelt

Sonja Kindler

kreativ-mit-sonja.de

Stampin' Up! Demonstratorin

5 thoughts on “#teiledeinenmoment Teamtreffen StempelPalast’s Sommerfest 2022

  1. Mein Liebe, genau so habe ich es auch empfunden. Wir kennen uns halt schon etwas länger als die anderen, und trotzdem war es schön dich auch mal live zu drücken. Danke

  2. Liebe Sonja,

    ich kann das nur zurück geben. Es war wie als ob man sich schon ewig kennen würde. Und wir werden bestimmt noch viel miteinander zu quatschen haben

    Liebe Grüße

    Steffi O.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.