Bloghop Türchen Nr. 17

17. Dezember

Herzlich willkommen zum Bloghop Adventskalender, Türchen Nr. 17

Ich freue mich, Euch heute wieder zum nächsten Adentskalendertürchen begrüßen zu dürfen.

Inzwischen ist die Zeit ja schon etwas fortgeschritten und wir können uns so langsam Gedanken um den Jahreswechsel und das neue Jahr machen. Leider wird der Jahreswechsel in diesem Jahr viel ruhiger als sonst und auch auf die Feier mit den Freunden werden wir verzichten müssen. Nichtsdestotrotz oder gerade deswegen, sollten wir kleine Neujahrsgrüße verschenken.

Darum möchte ich Euch zeigen, welche Goodies ich für unsere Neujahrsrunde, die wir immer mit Freunden machen, vorbereitet habe. Die Idee habe ich von Bianca Niedrist (Meine Stempel und ich).

Glücksklee (1)

 

Ihr könnt diese Goodies mit Küsschen oder alkoholhaltigen Pralinen füllen. Hier die Anleitung:

Füllung mit Küsschen

Glücksklee (2)

Du benötigst zwei Streifen grünen Karton in 25 x 2,5 cm, den du jeweils bei  2 / 10 / 18 cm faltest. An den Faltstellen schneidest du jeweils einen kleinen Steg bis zur Mitte heraus.

Dann faltest du die zwei äußeren Stege zur Mitte – einen nach vorn klappen, den anderen nach hinten. Es ist hilfreich, wenn du das Ganze mit einer Büroklammer feststeckst.

Beim zweiten Streifen umgekehrt spiegelverkehrt biegen.

Wenn du die Stege dann ineinander steckst, müssen die Kleeblattstängel zueinander stehen und das Kleeblatt entstehen.

Glücksklee (3)
Glücksklee (4)

.

Hast du das Kleeblatt fertig, kannst du die Küsschen hinstecken. Dabei muss der Boden der Pralinen nach außen zeigen – das ist ein bisschen friemelig, hält aber wunderbar.

Für die Kreise habe ich eine Kreisstanze mit einem Durchmesser von 3 cm und den Stempel „Viel Glück“ aus dem Stempelset  „Glückskäfer“ von Stampin‘ Up! benutzt. Gestempelt habe ich in waldmoos.

Auf der Rückseite des Kreises habe ich zwei 5 cm lange Streifen Dekoband geklebt und den Kreis nach dem Trocknen zum besseren Halt mit Silikon aufgeklebt.

Füllung mit alkoholhaltigen Pralinen

Hierzu benötigst du wiederum zwei Streifen grünen Karton, faltest jedoch bei  2 / 10,3 / 18,6 cm.

Wenn es Euch gefallen hat, besucht mich morgen wieder und öffnet das nächste Türchen.

Ich freue mich jedenfalls, dass Ihr dabei gewesen seid.

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit

Eure Sonja

Türchen Nr. 16
Türchen Nr. 17
Türchen Nr. 18