Happy Friday 2022 06 Sommer, Sonne, Meer, Sommerfeeling Wellen des Ozeans 1

Titelbild FB

Es ist kaum zu glauben, aber schon wieder ist der dritte Freitag im Monat und damit gibt es wieder den BlogHop „Happy Friday“. Heute gibt es von uns Anregungen zum Thema „Sommer, Sonne, Meer, … Sommerfeeling“. Oben drauf gibt es auch noch das passende Wetter 😉

Ich freue mich, Dich bei meinem BlogHop-Beitrag begrüßen zu können. Kommst Du bereits von Iris Philipps von iriStempelt oder startest Du die Hüpferei bei mir? Auf jeden Fall solltest Du nicht versäumen, auch bei den anderen Teilnehmern vorbeizuschauen. Dort gibt es bestimmt noch viele wundervolle Ideen.

Lange musste ich warten, aber heute konnte ich nun auch endlich mit dem wunderbaren PP „Meer an Glück“ basteln. Zum Set gehören die Stempel „Meer an Glück“ (Jahreskatalog 2022-23, S. 101) und die Stanzen „Meereswellen“ (Jahreskatalog 2022-23, S. 165). Als ich dieses Set sah, war ich gleich hin und weg. Das dazugehörige Designpappier „Wellen des Ozeans“ gibt es leider ncht mehr. Da es aber so wunderbar zu dem Set passt, habe ich es in meiner Karte verarbeitet.

Meer an Glück, JK 2022-23, S.101
Meereswellen, JK 2022-23, S. 165

(Jahreskatalog 2022-23, S. 101, Bildrechte Stampin‘ Up!)                    

(Jahreskatalog 2022-23, S. 165, Bildrechte Stampin‘ Up!)

Für meinen heutigen Beitrag habe ich mich mal wieder für eine Pop-up-Karte entschieden. Durch den Pop-Up-Effekt bekommt die Karte sehr viel Tiefe. Also gerade richtig für das Meer.

Wellen des Ozeans 1-1
Wellen des Ozeans 1-2

Für die Grundkarte habe ich Farbkarton in Jade benutzt, für die erste Mattung das sehr gut passende Karibikblau. Die oberste Mattung habe ich mit Blendingpinseln in Mangogelb, Kürbisgelb und Flamingorot gewischt. Im unteren Teil habe ich Designpapier versehen mit gestanzten Schaumkronen aufgeklebt.

 

Für die Pop-up-Teile habe ich wieder Jade und Karibikblau und Designpapier benutzt. Auf dem kleinen Pop-up-Teil sind dann neben dem Pelikan auch wieder kleine Schaumkronen aufgesetzt.

 

Die großen Wellen auf dem größeren Pop-Up-Teil habe ich aus Designpapier und dem leider auch nicht mehr erhältlichen Spezialpapier in Metallic-Blautönen gestanzt.

Wellen des Ozeans 1-3
Wellen des Ozeans 1-4

Dann noch den tollen Spruch auf ein Etikett gestempelt, Möwen und Wolken stanzt (alles ist in den Sets enthalten), ein paar kleine Steinchen aufgesetzt und die Karte hat den richtigen Glanz.

Damit auch noch ein paar Grüße in die Karte können, habe ich hinten wieder ein Einsteckfach angebracht.

Zusammengehalten wird die Karte durch ein Band, das ich mit doppelseitigem Klebeband auf die Karte aufgebracht habe. Das Band kann dann ganz licht z einer Schleife gebunden werden.

Ich hoffe, dass ich Dich ermuntern konnte, dieses Set mal auszuprobieren. Ich jedenfalls werde es in den nächsten Tagen noch öfter benutzen.

Nun schicke ich Dich aber weiter zu der lieben Simone Kleine von derdiedasKleine bastelt . Ich bin gespannt, was sie für Dich vorbereitet hat.

Alle anderen BlogHop-Teilnehmer findest Du hier:

Liane Gorny – Jungle Cards
Iris Philipps – iriStempelt
Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Gudrun Elfering –  StempElfe
Urte Beyer –  sternstempel

Helke Schmal – Design mit Papier

Sonja Kindler

kreativ-mit-sonja.de

Stampin' Up! Demonstratorin

5 thoughts on “Happy Friday 2022 06 Sommer, Sonne, Meer, Sommerfeeling Wellen des Ozeans 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.