3D-Paper-Trimmer Blog Hop Mothersday

3D Paper Trimmer Bog Hop

Herzlich willkommen zum April-Blog Hop mit den 3D-Paper Trimmern. Thema dieses Monats ist der Muttertag.

Kennst Du das auch? Du siehst irgendetwas Tolles im Internet und möchtest es unbedingt nachbasteln? Dann fängst Du an und weißt eigentlich noch gar nicht so richtig, wohin die Reise geht?

So ging es mir mit dieser Karte. Ich hatte ein Video gesehen, in der diese Blumen gezeigt werden. Ich dachte: coole Idee zum Muttertag. Nun brauche ich aber gar nichts zum Muttertag…

Ich habe trotzdem angefangen. Einfach nur mal so probieren. Und dann hat sich diese Karte wie aus dem Nichts heraus  entwickelt. Ich konnte gar nicht aufhören. Manche Schritte hätte ich lieber vor anderen machen sollen – sie fielen mir aber erst später ein. Aber egal, es hat trotzdem geklappt und nun wird mein Papa diese Karte zum 80. Geburtstag bekommen. Ich  bin stolz wie Bolle.

Im Grunde ist die Karte auch gar nicht so schwer, aber hier ist mal wieder etwas Handarbeit gefragt.

Jetzt solltest Du aber unbedingt noch bei den anderen Teilnehmern vorbeischauen.

Es geht weiter mit:

 Kathrin Fuchs – Stempelfux (DE)

Folgende Stampin’Up!-Produkte kannst Du verwenden:

Speziell für diese Karte:

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

Muttertag Wasserfall-Einladung

Wasserfall - Einladung (1) - 1
Wasserfall - Einladung (1) - 2
Wasserfall - Einladung (1) - 3

Als Alternative zur traditionellen Pralinenschachtel zum Muttertag ist sicher auch das Verbringen von gemeinsamer Zeit gerade in der jetzigen Situation sehr willkommen. Darum habe ich heute eine Einladungskarte in Form einer Wasserfallkarte gefertigt.

So eine Einladung kann ja zu vielen Anlässen erfolgen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Picknick oder einem schönen gemeinsamen Essen?

Da ich persönlich leider keine Verwendung mehr für eine Muttertagskarte habe, ist die Karte noch unvollständig. Auf die herausgezogene Lasche kann später noch ein Aufleger mit dem Verwendungszweck geklebt werden.

Eine Wasserfallkarte ist auch relativ einfach anzufertigen. Am längsten dauert es wie immer, sich für die Papiere zu entscheiden.

Wenn man am Bändchen zieht, kann man den Wasserfalleffekt sehen:

Wasserfall - Einladung (1) - 9
Wasserfall - Einladung (1) - 10

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du verwenden:

Zusätzlich habe ich benutzt:

DSP mit Motiven

3D-Prägeform Strandmatte

Stempelset Posted for you

Stanze gewellter Anhänger

Lochstanze

Brads

Bändchen

Glitzer

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

Muttertag Wasserfall-Grußkarte

Wasserfall - Grußkarte Muttertag (1) - 2
Wasserfall - Grußkarte Muttertag (1) - 3

Wasserfallkarten haben es mir gerade sehr angetan. Immer wieder hatte ich mir vorgenommen: jetzt wird’s eine Wasserfallkarte. Jedes Mal wurde es dann aber doch etwas anderes und so mussten sie lange warten, aber nun komme ich nicht von ihnen los.

Da ich selbst keine Muttertagskarten benötige, müssen solche Karten für mich flexibel sein. Meine Karte kann für den Muttertag genutzt werden, muss es aber nicht. Man kann sie genauso gut für einen Geburtstag oder eine Kartengruß eben einfach mal so benutzen.

Auch bei dieser Karte hat es am längsten gedauert, sich für die Papiere zu entscheiden. Alles andere ging dann ganz fix.

Wenn man am Bändchen zieht, kann man den Wasserfalleffekt sehen:

Wasserfall - Grußkarte Muttertag (1) - 11
Wasserfall - Grußkarte Muttertag (1) - 12

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du verwenden:

Zusätzlich habe ich benutzt:

DSP mit Motiven

Stempelset Posted for you

Stanze gewellter Anhänger

Lochstanze

3D-Folder aus Bestand

Brads

Bändchen

Glitzer

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja