Team Bloghop 2022 06 Alltagshelden Natalie Albers

220d7f28-2eea-4595-97c2-e638d0b28fb5

Das Thema unseres monatlichen BlogHops lautet eigentlich immer: Basteln für jede Gelegenheit. Heute greifen wir jedoch eine aktuelle Aktion von Stampin‘ Up! auf, bei der es darum geht, Menschen unsere Wertschätzung zu zeigen, die unser Leben mit ihrer Hilfsbereitschaft oder netten Gesten verschönern. Kurz gesagt, geht es um unsere „Alltagsheldinnen“. Trotzdem darfst Du natürlich auf Werke von uns gespannt sein, denn wir bedanken uns bei unserer „Alltagsheldin“ nicht nur mit Worten, sondern auch – wie sollte es anders sein – mit einer tollen Karte.

Vielleicht hast Du Dir ja schon den Beitrag der lieben Lisa von StempelMOMent angesehen? Wie auch immer – ich freue mich über Dein Interesse an meinem Beitrag und schicke Dich am Ende zur nächsten Teilnehmerin. So kannst Du gar nichts verpassen und lernst natürlich auch unsere Teammitglieder besser kennen.

Alltagshelden 1 -768x1024
Alltagshelden 2-768x1024
Alltagshelden 3-768x1024
Alltagshelden 4-768x1024

Ich habe meine Karte für Natalie Albers gemacht. Natalie ist für mich in der Tat eine „Alltagsheldin“. Warum das so ist, möchte ich Dir kurz erklären:

Natalie ist seit 2019 unabhängige Demonstratorin bei Stampin‘ Up!. Sie „füttert“ ihren Blog regelmäßig mit neuen Beiträgen und ist auf Facebook und Instagram aktiv. Sie gibt Workshops und steht ihren Kundinnen so mit Rat und Tat zur Seite.

Natalie bastelt am liebsten Karten mit besonderen Effekten und Verpackungen. Vielleicht hast Du ihrem Blog ja auch schon mal besucht und ihre Werke bewundern können?

Sehr gern nutzt Natalie alle Möglichkeiten und Herausforderungen, die es im Team Stempelpalast gibt: Weiterbildungen, den Austausch innerhalb des Teams und natürlich auch alle kreativen Herausforderungen. Schließlich möchte Natalie ihren Kunden alle Fragen fachgerecht beantworten können und mit ihren Aufgaben auch immer ein Stück wachsen.

Das allein macht sie natürlich noch nicht zur „Alltagsheldin“. Ihre Tätigkeit als unabhängige Demonstratorin ist natürlich „nur“ Job 2.

An allererster Stelle steht selbstverständlich ihre Familie. Natalie ist verheiratet und hat zwei süße Kinder. Eines davon geht bereits zur Schule, für das andere beginnt der Ernst des Lebens in diesem Jahr. Auch hier gibt Natalie alles: Haushalt, Garten, Kindergarten, Schule, Freizeitbeschäftigungen der Kinder….. Da gibt es bestimmt noch einiges anderes, was täglich auf dem Plan steht.

Trotzdem findet Natalie immer noch Zeit für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bei der Kinderfeuerwehr, ihren Hobbies und hat auch stets ein offenes Ohr, wenn auch noch ich (oder irgendwer anderes) daher komme und irgendwelche Fragen habe oder wir einfach mal nur quatschen wollen.

All das zusammen macht Natalie für mich zu meiner „Alltagsheldin“ und ich möchte mich für ihre Freundschaft bedanken

Natalies Lieblingsfarben sind Bermudablau, Sommersorbet, Hummelgelb und Marineblau und die alte InColorfarbe Pfauengrün. Darum habe ich mich bei der Karte für sie für Hummelgelb, Bermudablau und Sommersorbet entschieden und das PP „Glückskranich“ aus dem (leider nur noch heute gültigen) Minikatalog Januar – Juni benutzt. Den Hintergrund auf der oberen Mattung habe ich selbst gestempelt. Das kleine Etikett ist aus dem Stanzenset „Basics mit Pep“. Den Spruch habe ich natürlich wieder embosst.

Aber nun bin genauso gespannt wie Du, wer denn die „Alltagsheldin“ von der lieben Natalie von DerBesondereBlick ist.

 

Hier findest Du noch alle anderen BlogHop-Teilnehmer:

Tanja Frühling – Stempel Frühling

Karen Dardemann – Basteln am See

Stefanie Lange – EnserPonystempelt

Christiane Knapp – StempelPalast  

Stefanie Offenbecher – Papiermelodie

Lisa Mattes – StempelMOMent

Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja

Natalie Albers – DerBesondereBlick 

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Vanessa Mühleisen – nessiskreativwelt

Daniela Scholz  – Stempela

Sonja Kindler

kreativ-mit-sonja.de

Stampin' Up! Demonstratorin

One thought on “Team Bloghop 2022 06 Alltagshelden Natalie Albers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.