Männerkarte ohne Schnickschnack (1)

Männerkarte ohne Schnickschnack (1)

Benötigte Materialien:

Grundkarte: Farbkarton, flüsterweiß, 21 x 14,8 cm

Aufleger: Farbkarton, Tannengrün, 10 x 14,3 cm

Mattung: Farbkarton, flüsterweiß, 9,7 x 14 cm

Kleiner Aufleger: Farbkarton, tannengrün, 10,8 x 6,3 cm

Mattung: Farbkarton, flüsterweiß, 10,5 x 6 cm

Prägung: DDBD, Bubbles

Stempel: SU, Jahr voller Grüße

              SU, Glück und Meer             

Stempelfarbe: SU, tannengrün,  schiefergrau

Stanze: Geburtstag

Spiegelkarton silber, Pailletten, Schwämmchen, Flüssigkleber, Dimensionals

 

Ich habe mit dem kleinen Aufleger begonnen. Mit der Schablone von Dutch Doobadoo „Bubbles“ habe ich zuerst mit einem Schwämmchen die Kreise in tannengrün und schiefergrau auf die Mattung in flüsterweiß getupft. Danach habe ich die Mattung geprägt. Am besten geht das mit Hilfe der Prägematte. Dann die Mattung auf den Aufkleber in tannengrün kleben. Die Stanze „Geburtstag“ aus Spiegelkarton stanzen und aufkleben.

Für den großen Aufleger die Mattung auf die tannengrünen Aufleger kleben und mit dem Netz-Stempel aus dem Set „Glück und Meer“ in schiefergrau stempeln. Dann auf die Karte kleben.

Den kleinen Aufleger mit Dimensionals auf die Karte kleben.

Aus dem Set „Jahr voller Grüße“ die entsprechenden Worte in schiefergrau auf schmale, flüsterweiße Streifen kleben, mit einem Schwämmchen in tannengrün umranden, anschrägen und mit Dimensionals aufkleben.

Zum Schluss noch ein paar Pailletten aufkleben.

Sonja Kindler

kreativ-mit-sonja.de

Stampin' Up! Demonstratorin

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.