Muttertag Wasserfall-Einladung

Wasserfall - Einladung (1) - 1
Wasserfall - Einladung (1) - 2
Wasserfall - Einladung (1) - 3

Als Alternative zur traditionellen Pralinenschachtel zum Muttertag ist sicher auch das Verbringen von gemeinsamer Zeit gerade in der jetzigen Situation sehr willkommen. Darum habe ich heute eine Einladungskarte in Form einer Wasserfallkarte gefertigt.

So eine Einladung kann ja zu vielen Anlässen erfolgen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Picknick oder einem schönen gemeinsamen Essen?

Da ich persönlich leider keine Verwendung mehr für eine Muttertagskarte habe, ist die Karte noch unvollständig. Auf die herausgezogene Lasche kann später noch ein Aufleger mit dem Verwendungszweck geklebt werden.

Eine Wasserfallkarte ist auch relativ einfach anzufertigen. Am längsten dauert es wie immer, sich für die Papiere zu entscheiden.

Wenn man am Bändchen zieht, kann man den Wasserfalleffekt sehen:

Wasserfall - Einladung (1) - 9
Wasserfall - Einladung (1) - 10

Folgende Stampin‘ Up!-Produkte kannst Du verwenden:

Zusätzlich habe ich benutzt:

DSP mit Motiven

3D-Prägeform Strandmatte

Stempelset Posted for you

Stanze gewellter Anhänger

Lochstanze

Brads

Bändchen

Glitzer

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonja

Sonja Kindler

kreativ-mit-sonja.de

Stampin' UP! Demonstratorin

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.