3D-Paper Trimmer 2021-10

209944259_4177266542358994_4084341503473621315_n_angepasst.png

Herzlich willkommen zum BlogHop mit den 3D-Paper Trimmern im Monat Oktober.

 

Du kennst das doch bestimmt auch: gerade eben hast Du einen Teil Deiner Papierreste verarbeitet und schwupps sind sie wieder nachgewachsen….. ein leidiges Thema….. Daher war ich vom heutigen BlogHop gleich begeistert. Bei uns geht es diese Mal nämlich um Resteverwertung.

 

Hierfür habe ich mich für eine Verpackung für so kleine quadratische Schokotafeln entschieden. Sie eignen sich gut als Goodie oder auch für einen Weihnachtskalender. Das Maß der Box beträgt  5 x 5,5 cm. Die Schokis passen also wunderbar hinein.

 

Am Besten gefällt mir aber tatsächlich, dass für den aufgeklebten Weihnachtsmann selbst GANZ kleine Reste verarbeitet werden. Er ist in PunchArt mit der Pinguin-Stanze entstanden.

Weihnachtsmann (1) Kopie
Weihnachtsmann (2)
Weihnachtsmann (3)

 

Anleitung:

Verpackung:

  • DSP zuschneiden auf 5,1 x 15 cm
  • an der langen Seite falzen bei 4,5 / 5,5 / 11 / 12 cm
  • an den kurzen Seiten stanzen
  • Falzlinien nachziehen

 

Weihnachtsmann

  • aus Farbkarton glutrot den Körper stanzen
  • aus Farbkarton blütenrosa den Kopf stanzen
Weihnachtsmann (4)
  • darauf die Augen stempeln
  • aus Farbkarton schwarz zwei Füße stanzen
  • aus Farbkarton grundweiß etwa 16 Füße stanzen
  • Mütze und Nase stempeln und ausschneiden
  • Schal stempeln und ausschneiden, dabei an der Längsseite so kürzen, dass ein Gürtel entsteht
Weihnachtsmann (5)

Das sind dann alle Teile:

Weihnachtsmann (6)

Zusammenkleben:

  • den Kopf auf den Körper kleben
  • die weißen Füße als Haare und Bart aufkleben, dabei drei Füße für den Schnauzbart und den vorderen Bart verwenden
  • Mütze, Nase und Gürtel aufkleben
  • die schwarzen Füße als Stiefel auf die Rückseite des Körpers kleben, dabei darauf achten, dass der Weihnachtsmann keine Entenfüße bekommt 😉
Weihnachtsmann (7)
Weihnachtsmann (8)

 

Dann kann die Schokotafel die Box. Damit sie nicht aus der Box rutscht, kannst Du sie mit Miniklebepunkten befestigen. Zum Verschließen steckst Du beide Bogen, die beim Stanzen entstanden sind, ineinander.

 

Weihnachtsmann (10)

Nun noch den Weihnachtsmann mit Dimensionals aufsetzen und fertig ist unsere kleine Box.

Weihnachtsmann (9)

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln.

Neben den Papierresten kannst Du folgende Stampin‘Up!-Produkte benutzen:

 

Alternativ habe ich benutzt:

Stanze                                     gewellter Anhänger

Lass Dir aber auch nicht entgehen, was die anderen Teilnehmer vorbereitet haben.

Hier findest Du alle Teilnehmer:

  1. Elisabeth Pirolt – Little Lizzy’s Crafts (AT)
  2. Angela Köber
  3. Annette Elias – De Kijkkast – NL
  4. Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja (D) hier bist Du gerade

Viel Spaß beim Nachbasteln! Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch!

Liebe Grüße

Deine Sonja.

facebook – Kreativ mit SonjaInstagram – Kreativ mit Sonjayoutube – Kreativ mit Sonja